„Gesundheit verstehen“ überzeugt Patienten, Ärzte und Apotheker!

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach qualitätsgesicherten und ver­ständlichen Informationen, auf deren Grundlage sie wichtige Entscheidungen in Bezug auf Gesundheit und Krankheit treffen können. Doch wie soll man als medizinischer Laie beurteilen können, welchen Informationen man vertrauen kann?

Expertengeprüft: die Patientenratgeber „Gesundheit verstehen“

Für dieses Problem wollte der MedMedia Verlag eine Lösung anbieten. Daher wurde 2008 die Printserie „Gesundheit verstehen“ ins Leben gerufen. Diese Patientenratgeber liefern auf 84 Seiten pro Ausgabe umfassende Informationen zu einem ausgewählten Themenkomplex, z.B. „Rheuma verstehen“, „Diabetes verstehen“, „Herz und Gefäße verstehen“, „Psyche verstehen“ usw. Die Texte der Ratgeber werden von erfahrenen Gesundheitsredakteuren verfasst und anschließend von einem wissenschaftlichen Beirat überprüft. Bei dessen Mitgliedern handelt es sich um führende Experten auf dem Themengebiet des jeweiligen Ratgebers. So wird sichergestellt, dass es sich um fachlich korrekte, umfassende und dennoch verständliche Information für den interessierten Laien handelt. Die Inhalte sind übersichtlich gegliedert und im Frage-Antwort-Modus aufgebaut. Das Ziel ist, dass der Leser genau auf jene Fragen, die ihn beschäftigen, eine Antwort findet.

Vertriebsweg über Apotheken

Ein weiterer besonderer Benefit der Printserie: Die Broschüren werden über Apotheken vertrieben und über die Kronen Zeitung beworben. Denn die Patientenratgeber sind Teil einer groß angelegten Medieninitiative des MedMedia Verlages: Jährlich finden im Krone-Medienverbund vier Initiativen zu ausgewählten Themenschwerpunkten statt, zu denen eine Serie in den Medien Ärzte Krone, Apotheker Krone und Kronen Zeitung – jeweils abgestimmt auf die jeweilige Zielgruppe (Fachärzte, Apotheker und Laien) – erscheint. Zeitgleich ist in den Apotheken die entsprechende Ausgabe von „Gesundheit verstehen“ verfügbar.
Im Rahmen der redaktionellen Serie in der „Krone Gesund“ erfolgt eine intensive Bewerbung der Broschüre, die für eine rege ­Nach­frage in den Apotheken sorgt. Auch in den „RELATUS-Newslettern“ (erreicht Ärzte und Apotheken) werden die Broschüren beworben.
Die Auflage der Gesundheitsratgeber beträgt zwischen 35.000 und 40.000 Stück. Besonders stark nachgefragte Themen werden im Abstand von etwa zwei Jahren in einer überarbeiteten und aktualisierten Version neu aufgelegt.

Viele Nachbestellungen

Pro Jahr werden vier bis fünf Ratgeber he­rausgegeben, mittlerweile sind rund 60 „Gesundheit verstehen“-Broschüren erschienen. Zahlreiche positive Rückmeldungen von Patienten belegen das Erfolgskonzept des Printmediums. Neben interessierten Laien bestellen auch Ärzte und Apotheker häufig Exemplare der Ratgeber nach, denn auch sie wissen, dass das Bedürfnis nach gut aufbereiteten, verständlichen und vertrauenswürdigen Informationen bei ihren Kunden/Patienten groß ist.

 

Die Themen 2021
2021 werden folgende Initiativen im Krone-Medienverbund stattfinden, zu denen es jeweils auch einen „Gesundheit verstehen“-Patientenratgeber geben wird:
  • Allergien & Unverträglichkeiten – ab März 2021
  • Rheuma – ab Juni 2021
  • Magen & Darm – ab September 2021
  • Haut – ab November 2021
Nutzen Sie die „Gesundheit verstehen“-Ratgeber für Ihre Anzeige/Promotion und erreichen Sie damit die relevante Zielgruppe der an Gesundheit interessierten Laien!
Anfrage & Kontakt
Alexandra Hindler, BA
01/407 3111-38
a.hindler@medmedia.at
Mag. Andrea Maierhofer
01/407 3111-17
a.maierhofer@medmedia.at
Redaktion: Mag. Nicole Gerfertz-Schiefer

PA 04|2020

Herausgeber: Dr. Wolfgang Tüchler
Publikationsdatum: 2020-12-16