Verschiedene Blickwinkel auf ein prognoserelevantes Thema - Compliance am Beispiel Mammakarzinom

Compliance bei Brustkrebspatientinnen aus psychologischer Sicht

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. Gabriele Traun-Vogt

Psychoonkologin, Klinische Psychologin und Psychotherapeutin SF in freier Praxis
www.dr-traun-vogt.at


SO 01|2012

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Christoph Zielinksi, Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer
Publikationsdatum: 2012-02-24