2. Fortbildung des AAÖGU 2018 | Criminal Gene Investigation – wann zur genetischen Abklärung?

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: OÄ Dr.in med. Katharina Rötzer, PhD

Zentrum für Medizinische Genetik,Hanusch-Krankenhaus, Wien


SU 04|2018

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger, Prim. Dr. Wolfgang Loidl
Publikationsdatum: 2018-12-17