Hygienemaßnahmen bei C.-difficile-Infektion

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Univ.-Prof. Dr. Franz Allerberger

Nationale Referenzzentrale für C. difficile, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)


AutorIn: Dr. Florian Heger

Nationale Referenzzentrale für C. difficile, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)


Dr. Steliana Huhulescu

Nationale Referenzzentrale für C. difficile, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)


AutorIn: Priv.-Doz. Dr. Alexander Indra

Nationale Referenzzentrale für C. difficile, Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene Wien, Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES)


UIM 10|2019 Themenheft Krankenhaus Spezial

Herausgeber: o. Univ.-Prof. Dr. Günter J. Krejs
Publikationsdatum: 2019-12-18