Apo-K 15+16|2020

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Editorial

  • Die breite Masse als Versuchskaninchen
    Haben Sie schon einen Flug nach Russland gebucht, um sich mit „Sputnik V“ impfen zu lassen und damit der Corona-Pandemie zu entkommen? Die Meldung, wonach man im Gamaleja-Institut für Epidemiologie und Mikrobiologie einen mittlerweile staatlich zugelassenen SARS-CoV-2-Impfstoff entwickelt hat, sorgte ...Weiterlesen ...

Focus/Initiative

  • Den häufigsten Kopfschmerzarten auf der Spur

    Unter den rund 200 verschiedenen Kopfschmerzarten dominiert bei der Mehrheit der Betroffenen die Form des Spannungskopfschmerzes und der Migräne. Während dem Spannungskopfschmerz muskuläre Verspannungen, Schlafmangel, Stress oder Zähneknirschen zugrunde liegen können, ist die Ursache der Migräne ungeklärt. Hilfreich sind hierbei eine möglichst frühe Akuttherapie und die Ausschöpfung prophylaktischer Ansätze.

    Weiterlesen ...

Beratung

  • Hyperurikämie und Gicht: Kundentipps zur Medikationsbegleitung

    Die Beratung des Gichtpatienten in der Apotheke trägt dazu bei, dass die Betroffenen gut über die Erkrankung aufgeklärt sind, die Medikation richtig anwenden und Lebensstilfaktoren ausreichend berücksichtigen.

    Weiterlesen ...
  • Die Leistung steigern mit Coenzym Q10

    Durch antioxidative Aktivitäten und eine Erhöhung der maximalen Sauerstoffaufnahme ist Coenzym Q10 eine gute Option im Sport. Weitere Wirkungen umfassen die Hemmung der Lipidperoxidation und die Unterstützung im Energiestoffwechsel. Auch für die Stabilisierung von Membranen ist Q10 wichtig.

    Weiterlesen ...

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

  • Impfen in Apotheken: Was ist der Preis für den Deal?

    Die Apothekerkammer hat den Sommer über Druck gemacht, dass künftig auch Apotheken impfen dürfen. Das könnte im Hinblick auf Influenza und Corona die Durchimpfungsraten erhöhen, lautet das Argument. Doch „gratis“ wird die Zustimmung der Ärzteschaft dazu nicht kommen.

    Weiterlesen ...