Apo-K 22|2013


Wissen

  • „Notfallverhütung“ oder „der Kampf gegen Vorurteile und die Zeit“

    Veranstaltungsbericht Zentrale Fortbildungstagung 2013: Die „Pille danach“ ist nicht nur ein Thema, bei dem der Beratung ein großer Stellenwert zukommt, sondern häufig auch Gegenstand ethischer und moralischer Diskussionen. Sowohl die potenziellen Anwenderinnen wie auch die Gegner und Kritiker der rezeptfreien Abgabe sind dabei häufig erstaunlich wenig oder bisweilen auch einfach falsch informiert.

    Weiterlesen ...

Beratung

  • Efeu – Expektorans mit Mehrwert

    SERIE Heilpflanzen bei Erkältungskrankheiten: Dem Efeu (Hedera helix) wird seit Jahrhunderten Heilkraft zugesprochen. Die heute verwendeten standardisierten Arznei-Efeu-Zubereitungen beruhigen den Hustenreflex, verflüssigen und lösen den Schleim, entkrampfen die Bronchialmuskulatur und sorgen damit für ein befreiteres Atmen.

    Weiterlesen ...

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

  • Update Studienreform – die Wende in der Ausbildung

    Im dritten und letzten Teil unserer Serie zum Thema „Reform des Pharmaziestudiums“ kommt Univ.-Prof. Dr. Gerhard Ecker vom Department für Medizinische/Pharmazeutische Chemie der Universität Wien zu Wort. Er ist offizieller Leiter der Arbeitsgruppe der Curricula-Kommission an der Universität Wien und hat die Aufgabe übernommen, ein Studienkonzept zu entwickeln, das den heutigen gesetzlichen Rahmenbedingungen entspricht.

    Weiterlesen ...