Apo-K Sonderausgabe Stress und Psyche

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Focus/Initiative

  • Wie die Psyche den Darm reizt

    Die Diagnose „Reizdarm“ belastet immer mehr Menschen. Viele reagieren vor wichtigen Terminen oder in stressigen Lebensabschnitten mit einer Entgleisung des Magen-Darm-Traktes. Die Ursachen dafür sind vielfältig, den Einfluss einer unausgeglichenen psychischen Verfassung auf einen gereizten Magen-Darm-Trakt kennen jedoch viele aus eigener Erfahrung.

    Weiterlesen ...
  • Schlafstörungen: viele Optionen bei einem häufigen Leiden

    Wer nachts nicht gut zur Ruhe kommt, spürt untertags die Auswirkungen: Abgeschlagenheit, Schläfrigkeit, Auswirkungen auf die Psyche. Schlafstörungen sollten deshalb rasch behandelt werden. Ein breites Angebot für verschiedene Bedürfnisse steht dabei zur Verfügung

    Weiterlesen ...
  • Wenn zu viel Stress Kopfschmerzen verursacht

    Laut Umfragen ist das Stressempfinden in der Bevölkerung seit der zweiten COVID-19-Welle noch einmal gestiegen. Zu viel Stress kann das Auftreten von Kopfschmerzen fördern und auch die Dauer negativ beeinflussen. Um eine Chronifizierung zu vermeiden, ist eine schnell wirksame und aus­reichend dosierte Schmerztherapie nötig.

    Weiterlesen ...