Apo-K 10|2021

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Focus/Initiative

  • Rheumatoide Arthritis – wenn die Gelenke schmerzen

    Rheumatoide Arthritis kann Menschen in jedem Alter treffen. Dabei sind Frauen dreimal häufiger als Männer betroffen. Es ist wichtig, den Patienten bei Verdacht auf rheumatoide Arthritis gleich zu einem Spezialisten oder in eine Rheumaambulanz weiterzuverweisen, denn je früher der Behandlungsbeginn, desto milder der Krankheitsverlauf – jedoch finden sich zahlreiche unterstützende Präparate in der Apotheke.

    Weiterlesen ...
  • Gezielte Ernährung bei erhöhter Harnsäure

    Die rheumatische Erkrankung Gicht galt früher als „Erkrankung der Reichen“, die sich üppig ernährten. Heute betrifft sie alle Bevölkerungsschichten und erfordert eine Umstellung auf purinarme, pflanzlich betonte Kost mit moderatem Fettanteil und reichlich Milchprodukten; von strengem Fasten wird jedoch abgeraten.

    Weiterlesen ...

Beratung

  • Pandemiemüdigkeit | WHO-Regionaldirektor zeigt neue Wege in der Kommunikation auf
    Auch wenn sich die pandemische Situation in Mitteleuropa gerade etwas entspannt und Lockerungen der Restriktionsmaßnahmen durchgeführt werden, ist ein Phänomen dennoch sehr präsent: eine pandemische Erschöpfung, im Englischen als „pandemic fatigue“ bezeichnet. Demotivation, leichte Verzweiflung und ein Unwille, Maßnahmen auch ...Weiterlesen ...
  • Studie zeigt Gender Bias beim Thema Schmerz

    Dass es bei der Wahrnehmung von Schmerzen Unterschiede zwischen den Geschlechtern gibt, wurde im Rahmen von gendermedizinischer Forschung bereits gezeigt. Eine kürzlich publizierte Studie zeigt nun auch einen Verzerrungseffekt bei der Außenwahrnehmung von Schmerzen. Diese werden bei Frauen offenbar vielfach unterschätzt, was auf Klischeevorstellungen basiert. Dieser Gender Bias ist in Diagnose und Therapiewahl nicht zu unterschätzen.

    Weiterlesen ...
  • Venenleiden ernst nehmen

    Teil 1: Die Bedeutung einer aktivierten Muskulatur, Symptome von Venenleiden und Risikofaktoren

    Weiterlesen ...

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

  • Mit Lernprozess der Krise entkommen

    „Bildung, Bildung, Bildung!“, eine resilientere Arzneimittel-Lieferkette und Vorkehrungen gegen einen europaweiten Blackout in der Stromversorgung. Beim 116. Gesundheitspolitischen Forum wurde deutlich: Die COVID-19-Pandemie hat längst bestehende Defizite akzentuiert und bisher wenig bekannte erst zutage treten lassen.

    Weiterlesen ...
  • Der IQVIA-Blick über die Grenze – Deutschland
    Heute werfen wir einen Blick auf eines unserer Nachbarländer. Österreich ist das beliebteste Auswanderungsziel der Deutschen. Seit Jahren steigt die Anzahl jener, die in die Alpenrepublik auswandern, stetig an, und mittlerweile leben knapp 200.000 deutsche Staatsbürger in Österreich. In Deutschland ...Weiterlesen ...

Deutschland-Kolumne