Diabetes und CKD: Multiple Ebenen der Inertia und potenzielle Lösungsansätze

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Prim. Univ.-Prof. Dr. Marcus Säemann

6. Medizinische Abteilung mit Nephrologie und Dialyse
Klinik Ottakring, Wien


DF 05|2021

Herausgeber: Österreichische Diabetes Gesellschaft, Univ.-Prof. Dr. Guntram Schernthaner
Publikationsdatum: 2021-11-16