Rubrik: Gastkommentar

  • Der Föderalismus macht vieles schwer

    Gesundheitliche Versorgungsicherheit ist eine zentrale Säule in einem Sozialstaat. Die Pflege trägt als größte Berufsgruppe im Gesundheitssystem wesentlich dazu bei. Wie sehr das Fehlen von qualifiziertem Pflegepersonal zulasten der Versorgung der Bevölkerung geht, hat die Pandemie deutlich vor Augen geführt….

    Weiterlesen ...
  • Apotheke als „sicherer Hafen“

    Es gehört zu den grundlegenden Aufgaben einer öffentlichen Apotheke, die Versorgungssicherheit der Menschen mit Arzneimitteln sicherzustellen. Die Corona-Pandemie hat viele Menschen verunsichert. Sie finden in der Apotheke einen „sicheren Hafen“. Der Hintergrund: Apotheken bieten einen extrem niederschwelligen Zugang. Das liegt…

    Weiterlesen ...
  • Einkäufer sind Keyplayer

    Die aktuellen Herausforderungen der Gesundheitspolitik der ­westlichen Industrienationen sind die alternde Bevölkerung, der ­demografische Wandel sowie die Zunahme chronischer Krankheiten mit einer wachsenden Zahl an Patienten in fortgeschrittenen ­Krankheitsstadien und mehreren Komorbiditäten.

    Weiterlesen ...
  • Josef Taus fordert auf, die Weltpolitik im Auge zu behalten

    Österreichs wirtschaftliche Entwicklung kann sich ­sehen lassen: Wir haben uns seit dem Ende des 2. Weltkriegs zu einem der wohlhabendsten Staaten in Europa hochgearbeitet. Derzeit ist die Konjunktur zufriedenstellend, auch wenn es erste Anzeichen gibt, dass sie schwächer wird. Es…

    Weiterlesen ...
  • Die Messlatte liegt hoch

    Gastkommentar von Serge Bernasconi, Geschäftsführer von ­MedTech Europe, der europäischen Interessenvertretung der ­Medizinprodukte-Unternehmen

    Weiterlesen ...