Apo-K 09|2020

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Editorial

  • Hoffnung auf Renaissance der Wissenschaft
    Ein ganzer Planet ersehnt einen Impfstoff gegen SARS-CoV-2. Ein wahres Wettrennen hat dazu begonnen: Die WHO zählte mit Stand 26. April 89 aktuell laufende Impfstoffprojekte, wobei mindestens zwölf weitere noch nicht verzeichnet sind, wie der deutsche Verband forschender Arzneimittelhersteller (vfa) ...Weiterlesen ...

Einblicke SARS-CoV-2

  • SARS-CoV-2 drosselt Autophagie der Zellen

    Gesunde Zellen nützen den Prozess der Autophagie, um beschädigtes Zellmaterial und Abbauprodukte aus dem Zellstoffwechsel gewissermaßen zu recyceln. Eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus scheint diesen Prozess allerdings zu unterbinden, indem der Stoffwechsel der betroffenen Zellen reprogrammiert wird, wie ein deutsches Forscherteam herausgefunden hat.

    Weiterlesen ...

Focus/Initiative

  • Diabetiker brauchen mehr …

    Eine optimale Einstellung des Blutzuckerspiegels sowie die Vermeidung von Folgeerkrankungen sind die wichtigsten Ziele der Diabetes-Behandlung. Dies erfordert gezielte Beratung durch Arzt und Apotheker. Dabei sollte auch der Mikronährstoffversorgung ein großes Augenmerk geschenkt werden.

    Weiterlesen ...

Beratung

  • Die Pflanze an der Tara: Taigawurzel

    … zur Stärkung der Widerstandskraft.

    Weiterlesen ...
  • Rückenschmerzen: in Bewegung bleiben, Stress reduzieren

    Wenn muskuläre Dysbalancen und Fehlhaltungen Auslöser von Rückenschmerzen sind, hilft gezielte Bewegung in Kombination mit Stretching und Entspannungstraining. Vermeintliche Schonung hingegen verstärkt meist die Probleme, wie Dr. Susanne Steindl im Gespräch mit der Apotheker Krone erklärt.

    Weiterlesen ...
  • Herausforderung Inflammation

    Stumme Entzündungen spielen eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von kardiovaskulären Krankheiten und Alterungsprozessen. Vor allem Übergewicht und Immunoseneszenz sind verantwortlich für die chronisch niedriggradige Inflammation. Lebensstilmaßnahmen können dazu beitragen, die Bildung von Entzündungsmediatoren zu senken.

    Weiterlesen ...