Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Highlights vom EAU 2022 finden Sie hier

Priv.-Doz. DDr. Mehmet Özsoy im Interview

Erscheinungsdatum:
5.10.2021

Herausgeber:
Dr. Karl Dorfinger, Prim. Dr. Wolfgang Loidl


Editorial

Editorial 03/21

Wolfgang Loidl 5.10.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, In der vorliegenden Ausgabe von SPECTRUM Urologie wird den Frauen in der Urologie ein Schwerpunkt gewidmet. Konzipiert wurde der Schwerpunkt von unseren geschätzten Kolleginnen an der Universitätsklinik für Urologie Innsbruck, Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Isabel Heidegger-Pircher, PhD, FEBU und Priv.-Doz. Dr. Renate Pichler, PhD, FEBU (Vorstand: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang...

Focus: Frauen in der Urologie

Vorwort

Isabel Heidegger-Pircher et al. 5.10.2021

Wir möchten uns bei den Herausgebern von SPECTRUM Urologie für die großartige Möglichkeit bedanken, einen Schwerpunkt „Frauen in der Urologie“ gestalten zu dürfen.

Focus: Frauen in der Urologie

Stolpersteine – Umwege – Auswege

Sabine D. Brookman-May 5.10.2021

Ca. 60 % der Medizinabsolventen in den westlichen Ländern sind Frauen; dennoch spiegelt sich diese Veränderung nicht in den Leitungsebenen des Gesundheitswesens wider. Disruptive,...

Focus: Frauen in der Urologie

„Wie es mir gelang, vieles zu erreichen“

Doris Conci 5.10.2021

Univ.-Doz. Dr. Doris Conci, MSc war bis 2019 Leiterin des Qualitätsmanagements der Salzburger Landeskliniken und bis zum Jahr 2009 stellvertretende Ärztliche Direktorin der Salzburger Landeskliniken und gleichzeitig als Urologin tätig. Univ.-Doz. Dr. Conci ist die erste habilitierte Urologin Österreichs und eine der StifterInnen der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität. Frauenförderung war in ihrer...

Focus: Frauen in der Urologie

Experimentelle Forschung in der Urologie

Kerstin Junker 5.10.2021

Die experimentelle Forschung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Urologie für den medizinischen Fortschritt und den Erhalt des Fachgebiets, insbesondere in der Uroonkologie. Schwerpunkt der ESUR ist deshalb die weitere Verzahnung von Forschung und Klinik in der europäischen Urologie. Molekulare Marker sind das entscheidende Instrument für eine Individualisierung der Tumortherapie, insbesondere für die...

Focus: Frauen in der Urologie

FamUrol: operieren in der Schwangerschaft – ein Modellprojekt

Margit Fisch et al. 5.10.2021

In Deutschland kann von einer Gesamtzahl von geschätzt 1.000 bis 1.500 schwangeren Ärztinnen pro Jahr ausgegangen werden, der Großteil in Weiterbildung; d. h., zur Erfüllung der...

Focus: Frauen in der Urologie

Die Zukunft der Urologie wird weiblicher

Ingrid Berger 5.10.2021

Die Unvereinbarkeit von Familie und Beruf sowie fehlendes Mentoring sind die stärksten Hindernisse für eine erfolgreiche Karriere in einem chirurgischen Fach für Frauen. Mehr als die...

Focus: Frauen in der Urologie

Kinderurologie: ein attraktives Aufgabengebiet für beide Geschlechter

Manuela Hiess et al. 5.10.2021

Interview mit Dr. Manuela Hiess, Kinderurologie, Ordensklinikum Linz GmbH, Barmherzige Schwestern M. Hiess:
-In der Kinderurologie ist das Verhältnis Mann zu Frau schon ausgeglichener als in der Erwachsenenurologie.
-Der Bedarf der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist kein reines Frauenthema mehr.

Focus: Frauen in der Urologie

„Die Entscheidung für die Urologie bestätigt sich täglich“

Mona Kafka 5.10.2021

Wahl des Fachgebietes Urologie, Gründe: Vielseitiges Arbeitsspektrum (konservativ/chirurgisch). Langjährige Patientenbetreuung. Arbeiten mit Kindern sowie mit Männern und Frauen.

Kongress

Uroonkologische Highlights des ASCO 2021

5.10.2021

Prostatakarzinom
Präsentierte Studien: VISION-Trial: Signifikante Verlängerung des radiografischen progressionsfreien (rPFS) und Gesamtüberlebens (OS) durch...

Kongress

Highlights vom EAU 21 Virtual

Christian Eiben 5.10.2021

Prostatakarzinom: PEACE-1-Trial: Erste Auswertungen zeigen einen Vorteil der Androgendeprivationstherapie in Kombination mit Abirateron beim radiografisch progressionsfreien Überleben (rPFS). Die Daten zum Gesamtüberleben sind jedoch noch ausständig. VISION: 177Lu-PSMA-617 zusätzlich zur Standardtherapie erhöht das Gesamtüberleben sowie das rPFS beim metastasierten, PSMA-positiven,...

Kontinenz-News

Editorial

Michaela Lechner 5.10.2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen! Die letzten 18 Monate verlangten uns allen viel ab. Ein Teil von uns war in der Versorgung von COVID-Patienten integriert, einem anderen Teil aber waren die Hände gebunden, da die Versorgung der Nicht-COVID-Patienten beinahe zum Stillstand kam. Dadurch entstanden viele Kollateralschäden, vielen Patienten mit schweren Erkrankungen war es nicht möglich, rechtzeitig medizinische...

Kontinenz-News

Neurogene Darmfunktionsstörungen

Michaela Lechner 5.10.2021

Die Funktionsweise von Darm und Beckenboden ist sehr komplex, dabei spielt die Innervation eine wichtige Rolle. Der Darm selbst verfügt über ein selbstständiges Nervensystem innerhalb...

Panorama

Unterschätzte urogenitale Dermatosen

Yas Palli-Razmara 5.10.2021

Bei anogenitalem Juckreiz, rezidivierenden Infektionen und klinischen Merkmalen sollte an Lichen sclerosus und planus gedacht werden. Beratung betroffener Patienten bei sexuellen Funktionsstörungen. Eine frühe und konsequente Behandlung kann Komplikationen wie Vernarbungen und das Risiko einer Karzinomentwicklung verringern.

 



Offizielles Organ des

SPECTRUM Urologie ist ein österreichisches Fachmedium für Urologinnen und Urologen.