„Auf der Suche nach der Patientenmilliarde“

congress-x-press

Erscheinungsdatum:
17.2.2017

Herausgeber:
AUSTROMED, Interessensvertretung der Medizinprodukte-Unternehmen


Editorial

Sicher gesund werden – sicher gesund bleiben!

Philipp Lindinger 17.2.2017

Krankenhausinfektionen sind ein Dauerbrenner im Gesundheitswesen und bildern daher einmal mehr den Fokus der ­aktuellen Ausgabe von DAS MEDIZINPRODUKT. Sie ­stehen auch ganz oben auf der Agenda, wenn es um die ­dringlichsten Forderungen der AUSTROMED, der Interessensvertretung der Medizinprodukte-Unternehmen geht, denn Krankenhaus­infektionen bergen hohe Risiken für Pa­tienten und stellen gleichzeitig eine...

Politik | Krankenhaus | Verwaltung | Management

Gastkommentar: „Rollenspiele

Willy Oggier 17.2.2017

Der Gesundheitsmarkt ist einer der großen Wachstumsmärkte und gewinnt ökonomisch stärker an Bedeutung. Wegen der demografischen Entwicklung, aber auch wegen medizintechnischen Innovationen führt kein Weg daran vorbei, die vorhandenen Ressourcen möglichst effektiv und effizient einzusetzen. Kein Wunder also, dass die Ökonomie in der Medizin eine zunehmend wichtigere Rolle übernimmt, aber nicht immer nur in...

Politik | Krankenhaus | Verwaltung | Management

Gut gerüstet für 2017?

Alexander Hayn 17.2.2017

Experten rechnen bis Mitte 2017 mit dem Inkrafttreten der neuen EU-Medizinprodukte-­Verordnung. Das Fehlen der „Benannten Stellen“ in Österreich stellt die Hersteller und Anwender aber noch vor große Herausforderungen.

Focus: Infektion & Hygiene

Hüft- und Knieoperationen: Wie viele Infektionen vermeidbar wären

Max Böhler 17.2.2017

Infektionsraten, zum Beispiel infolge von Hüft- und Knieoperationen, sind in Österreich nach wie vor ein gut gehütetes Geheimnis, denn verbindliche Datenerhebungen fehlen. Mehr Transparenz und Bewusstsein, auch bei Patienten, wären wichtige Eckpfeiler für eine gelungene Infektionsprophylaxe.

Focus: Infektion & Hygiene

Diagnostik von Katheter-assoziierten Infektionen

17.2.2017

Hämatoonkologische Patienten zeigen ein deutlich erhöhtes Risiko für Katheter-assoziierte Infektionen im Rahmen ihrer Grunderkrankung. Mit einer zuverlässigen In-situ-Diagnostik könnte auf das kosten- und personalintensive Entfernen der ZVKs verzichtet werden.

Focus: Infektion & Hygiene

Frühwarnsystem für Epidemien

Anna Thorner 17.2.2017

Ein Forschungsprojekt untersucht Zusammenhänge zwischen Datenbanknutzungen und dem Ausbruch von Infektionskrankheiten. Eine Korrelation lässt Vorhersagen als durchaus wahrscheinlich erscheinen. So könnten Ausbrüche früher erkannt und rechtzeitig Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Focus: Infektion & Hygiene

Infektionskrankheiten vermeiden

17.2.2017

Ein aktueller Bericht zeigt fünf Schritte zur Verbesserung der Hygienemaßnahmen und zur Reduzierung der Belastung durch Infektionskrankheiten bei Kindern auf.

Focus: Infektion & Hygiene

Impfplan 2017

17.2.2017

In Österreich gibt es noch immer Lücken beim Impfschutz der Bevölkerung. Dies trifft besonders auf Masern, Keuchhusten und saisonale Influenza zu. Dies geht aus dem „Impfplan Österreich 2017“ hervor, der kürzlich im Rahmen des Österreichischen Impftages präsentiert wurde.

Medizin & Wissenschaft

Präzision trifft Expertise: Roboter können helfen, Interventionsnadeln optimal zu positionieren

17.2.2017

Interventionsnadeln optimal zu positionieren ist schwierig und zeitaufwendig. Roboter und die passende Software könnten künftig beim Positionieren helfen.

Medizin & Wissenschaft

Prävention im Mittelpunkt

17.2.2017

Seit dem letzten IMED, dem Internationalen Meeting über neue Infektionserkrankungen und deren Überwachung (International Meeting on Emerging Diseases and Surveillance), im Jahr 2014 waren Ärzte, Wissenschaftler und Forscher durch Ausbrüche neuer und bereits bekannter Infektionskrankheiten weiterhin gefordert.

Medizin & Wissenschaft

Kongressbericht: Neurochirurgische Therapie im Wandel der Zeit

17.2.2017

Die 52. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neurochirurgie (ÖGNC) stellte die wesentlichen Entwicklungen des Faches in den letzten 70 Jahren in den Mittelpunkt.

Medizin & Wissenschaft

Intensivmedizin – quo vadis?

Philipp Metnitz 17.2.2017

Die demografische Entwicklung wird die österreichische Intensivmedizin vor große ­Herausforderungen stellen. Die höhere Lebenserwartung, verbunden mit einer Zunahme an chronischen Erkrankungen, führt zu einem steigenden Bedarf an intensivmedizinischen Leistungen.

Medizin & Wissenschaft

Laser I: Nierensteine bei Kindern

Josef Oswald et al. 17.2.2017

Ein relativ unbekanntes, aber gar nicht so seltenes Leiden bei Kindern sind Nierensteine. Sie können sich bereits bei Babys bilden und waren bisher schwierig zu behandeln. „Buben und Mädchen können gleichermaßen betroffen sein. Steinbildung ist bereits im Alter von sieben bis acht Monaten möglich, das Problem kann aber auch erst in der Pubertät auftreten. Kinderärzte haben es mitunter schwer, die...

Medizin & Wissenschaft

Laser II: Internationale Auszeichnung für Grazer Laserforschung

Daniela Litscher 17.2.2017

Als erste Europäerin erhielt Mag. Dr. Daniela Litscher, TCM Forschungszentrum der Med Uni Graz, kürzlich den „Ohshiro Laser Therapy Best ­Paper Award“. Die junge Grazer Wissenschaftlerin widmet sich in ihrer Arbeit der Erforschung von Akupunktur mit modernsten Gelblasermethoden auf Basis naturwissenschaftlicher Verfahren.     Die Laserakupunktur wird von vielen Patienten als...

Pflege & Home Care

Primary Nursing in der Akutgeriatrie

Andrea Sallegger 17.2.2017

Mit dem Pflegeorganisationskonzept Primary Nursing (PN) sollen Arbeitsprozesse besser am Versorgungsbedarf der Patienten ausgerichtet werden. Ein Pilotprojekt im Bereich der Akutgeriatrie und Remobilisation an der Albert Schweitzer Klinik in Graz zeigt Chancen und Risiken auf.

Pflege & Home Care

Bedarfsgerechtes Wohnen in Pflegeeinrichtungen

17.2.2017

Architekturwettbewerb prämiert vorbildliche Lösungen für benutzerorientierte Funktionalität, konstruktive Lösungen und Nachhaltigkeit. Pflege- und Gesundheitseinrichtungen werden zunehmend nach dem Hausgemeinschaftsmodell für generationenübergreifende Zwecke geplant und gebaut. Bauherren setzen zunehmend auf natürliche Materialien wie Holz, Naturstein oder ­Kautschuk.

Allgemeines | Service | Termine

Medizinprodukte: besser und trotzdem billiger?

17.2.2017

Innovative Medizinprodukte helfen dem Gesundheitssystem, langfristig Kosten zu sparen. Dennoch geht die Schere zwischen Budgetknappheit und Nutzen aus innovativen Produkten immer weiter auf. Österreich droht, in eine Innovationsfalle zu tappen.

Allgemeines | Service | Termine

Das Schlusswort: Das Glück liegt in der Innovation

Gerald Gschlössl 17.2.2017

Neue Ideen und Lösungen sind immer dann gefragt, wenn Herkömmliches an seine Grenzen stößt. So auch im Gesundheitswesen. Neues muss her, um Probleme, die – zugegeben – meist aus althergebrachten Mustern entstanden sind, einer Lösung zuzuführen. Je größer der Rundumschlag, desto besser und innovativer – so scheint es. Das Wechselspiel zwischen Hindernissen, der Angst vor Veränderung und dem Wunsch nach...

 



Kooperationsparter