37. Bayerisch-Österreichische Urologentagung

Aktuelle Forschungsergebnisse sollten einfach, schnell und in der Landessprache zugänglich sein – Auswirkungen des Sprachbias auf den Wissenstransfer und die Patientenversorgung

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

AutorIn: Dr. med. Frank Kunath

Deutsches Cochrane Zentrum, Institut für Medizinische Biometrie und Medizinische Informatik, Abt. Med. Biometrie und Statistik, Universitätsklinikum Freiburg und Klinik für Urologie, Universitätsklinikum Erlangen


SU 02|2011

Herausgeber: Dr. Karl Dorfinger
Publikationsdatum: 2011-11-18