Tumorheterogenität und personalisierte Medizin

„Eine einzelne Biopsie ist nicht wirklich repräsentativ“

Melden Sie sich bitte hier kostenlos und unverbindlich an, um den Inhalt vollständig einzusehen und weitere Services von www.medmedia.at zu nutzen.

Zur Anmeldung

Interview mit: Dr. Marco Gerlinger

Cancer Research UK, London Research Institute


UIM 06|2012

Herausgeber: Univ.-Prof. Dr. Günter J. Kreijs, Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
Publikationsdatum: 2012-07-20