Apo-K 08|2020

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Editorial

  • Epidemiologische Fragen versus individuelle Bedürfnisse
    Der Umgang mit der Pandemie verändert und beherrscht nicht nur unseren Alltag. COVID und die Pandemie sind in der öffentlichen Berichterstattung allgegenwärtig – und längst dominieren sie auch alle medizinischen und gesundheitlichen Themen. Und wenn wir nicht aufpassen, dann reduzieren ...Weiterlesen ...

Einblicke SARS-CoV-2

  • Die Versorgung aufrecht erhalten

    Dass die letzten Wochen für uns alle halbwegs glimpflich abgelau­fen sind, ist auch zu einem guten Teil den Apothekern zu verdanken. Diese hielten die Medikamentenversorgung aufrecht und beraten Patienten und Kunden bei großen und kleinen Anliegen.

    Weiterlesen ...
  • Isolation: Stress und Unruhe bremsen Verdauung aus

    Stressoren in der häuslichen Isolation und bei Homeoffice-Tätigkeiten sowie ein nicht immer optimales Essverhalten in belastenden Zeiten stellen das Verdauungssystem vor große Herausforderungen.

    Weiterlesen ...

Focus/Initiative

Beratung

  • Phytotherapie mit Lavendelöl bei Angststörungen

    Moderate ängstliche Verstimmung lässt sich phytotherapeutisch gut behandeln. Wesentlich dabei ist die Unterscheidung von vorübergehenden ängstlichen Verstimmungen und schwereren Angststörungen, die fachärztlicher Betreuung bedürfen.

    Weiterlesen ...

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

  • Lieferengpässe: Neue Verordnung zeigt erste Wirkung

    Seit dem 1. April ist die Verordnung zur Sicherstellung der Arzneimittelversorgung in Österreich in Kraft. Damit sollen Lieferengpässe rechtzeitig sichtbar werden, damit Ärzte und Apotheken gegensteuern können. Erste Exportverbote für knappe Produkte wurden bereits verhängt.

    Weiterlesen ...