Migräne

 
 
 
 

Kongresse

DGN 2020

Wirkungen auf Darm, Auge, Blutdruck und Medikamentenübergebrauch

16.12.2020

Das CGRP ist ein ubiquitär im Körper vorkommendes Neuropeptid. Daher sind potenzielle Wirkungen von CGRP-Antikörpern abseits der Migräneprophylaxe von größtem Interesse.

Entgeltliche Einschaltung
ÖGN-Jahrestagung 2020, virtuell

Migräneprophylaxe und Therapie von Depression und Angst

4.12.2020

Um die Belastung von Migräne-Patient*innen so weit wie möglich zu verringern, sollte auch an eine Therapie von Depressionen und Angststörungen gedacht werden.

Entgeltliche Einschaltung
EAN Virtual Congress

Wirksamkeit und Sicherheit bei älteren Patient*innen

26.5.2020

Unabhängig vom Alter, kardiovas-kulären Risikofaktoren und auch bei gleichzeitiger Anwendung mit Triptanen liegt die Nebenwirkungsrate von Fremanezumab auf Placebo-Niveau.

Entgeltliche Einschaltung
Webinar

Gute Datenbasis auch für schwer behandelbare Migräne

6.5.2020

Etwa ein Jahr nach der Markteinführung liegt für den CGRP-Antikörper Fremanezumab eine gute Datenbasis aus klinischen Studien und ersten Praxiserfahrungen vor.

Entgeltliche Einschaltung
AAN Virtual Congress

Patient*innen befürworten das flexible Dosisintervall

25.4.2020

Nach Abschluss der Langzeit-Studie füllten 253 Patient*innen einen internetbasierten Fragebogen zum bevorzugten Dosierungsintervall aus.

Entgeltliche Einschaltung
3-Länder-Tagung Kopfschmerz

Kontrolle über das Leben zurückgewinnen

27.2.2020

Fremanezumab ist als einziger voll humanisierter monoklonaler CGRP-Antikörper für die Migräneprophylaxe mit vierteljährlicher oder monatlicher Dosierung seit März 2020 in der Grünen Box (IND).

Entgeltliche Einschaltung
CGRP-Antikörper

Fragen aus der Praxis

21.1.2020

Österreichische Anwenderinnen trafen sich mit Univ.-Prof. Dr. Christian Wöber zum Erfahrungsaustausch und diskutierten Fragen rund um CGRP-Antikörper und die Differenzialdiagnose der Migräne.

Entgeltliche Einschaltung
 
 

Für Ärzt*innen

Dieser Inhalt ist nur registrierten Ärzt*innen zugänglich.

Die technische Umsetzung dieser Therapie-News-Seite wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung von