Hot Topics vom ESMO 2022
finden Sie hier!

Verpassen Sie keine Neuigkeiten


Editorial

„Mutato nomine de te fabula narratur“1 Horaz, Satiren

Univ.-Prof. Dr. Markus Raderer 28.7.2022

SPECTRUM Onkologie ist kein politisches Medium, so wie Medizin und Forschung nicht politisch sein sollten … Die Realität belehrt uns jedoch fortwährend eines Besseren – die politische...

Interview
AKTUELL für Sie!

Onkologische Patient:innen aus der Ukraine

Dr. Michael Binder 28.7.2022

Dr. Michael Binder, Medizinischer Direktor des Wiener Gesundheitsverbundes (WiGev), im Interview über die onkologische Versorgung ukrainischer Patient:innen. Dank früh gesetzter...

AKTUELL für Sie!

Welche infektiologischen Aspekte zu berücksichtigen sind

Heimo Lagler et al. 28.7.2022

Millionen Menschen aus der Ukraine sind zur Zeit in anderen europäischen Ländern auf der Flucht vor dem Krieg, meist Frauen mit Kindern und ältere Männer. Diese Bevölkerungsgruppe weist aufgrund ihrer Herkunft und der derzeitigen Situation auf der Flucht, verbunden mit schlechten hygienischen Bedingungen auf engem Raum, ein gewisses Risiko für Infektionserkrankungen auf. Sie sind primär Gefährdete und...

Interview
AKTUELL für Sie!

„Viele warten auf ihre Rückkehr“

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Holter 28.7.2022

Über ein kinderonkologisches Netzwerk sind krebskranke Kinder aus der Ukraine nach Österreich gekommen. Ein Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Holter, Ärztlicher Direktor des St....

Focus: Bronchialkarzinom

Focus Thoraxmalignome – Diversifizierung der Therapiestrategien

Ap.Prof.in Priv.-Doz.in DDr.in Barbara Kiesewetter-Wiederkehr et al. 28.7.2022

In kaum einem anderen Teilgebiet der Onkologie hat in den letzten Jahren so eine Diversifizierung der therapeutischen Strategien stattgefunden wie bei der Behandlung der Thoraxmalignome....

Focus: Bronchialkarzinom

Häufigkeit und Risikofaktoren des Bronchialkarzinoms

Prim. Dr. Markus Rauter 28.7.2022

Die Inzidenz des Lungenkarzinoms im zeitlichen Verlauf ist weitgehend vom Rauchverhalten abhängig. Zu den Risikofaktoren zählen die genetische Suszeptibilität sowie „private & common pollution“.

Focus: Bronchialkarzinom

Pro und Contra Lungenkrebs-Screening

Dr. Florian Kocher, PhD et al. 28.7.2022

Pro-Argumente für das Lungenkrebs-Screening: Zwei große Studien und eine Metaanalyse kommen zu dem Ergebnis, dass mit Low-dose-CT-Screening eine Senkung der Lungenkrebsmortalität...

Focus: Bronchialkarzinom

Was kann die Radiologie zu Diagnostik und Staging beitragen?

Assoc. Prof. PD Dr. Helmut Prosch 28.7.2022

Das Lungenkarzinom ist das am häufigsten zum Tode führende Karzinom in Österreich. Die Bildgebung spielt eine zentrale Rolle in Früherkennung, Detektion, Diagnose, Staging und...

Focus: Bronchialkarzinom

Wertigkeit von Liquid Biopsy und Tissue Biopsy

Univ. FA Priv.-Doz. DDr. Luka Brcic et al. 28.7.2022

Liquid Biopsy ist eine sich schnell entwickelnde Methode, die ergänzend zur Gewebebiopsie/Zytologie eingesetzt werden sollte. Die Gewebebiopsie ist immer noch der Goldstandard für die Diagnose, aber die Liquid Biopsy könnte zusätzliche prädiktive und prognostische Informationen liefern. Die Liquid Biopsy sollte in den routinemäßigen Arbeitsablauf von der Diagnose über die Therapieentscheidung bis hin zur...

Focus: Bronchialkarzinom

Update zu Diagnostik und interventionellen Möglichkeiten bei Lungentumoren

Dr. Michael Meilinger, MBA 28.7.2022

Endobronchiale Ultraschalldiagnostik, ultradünne Bronchoskope und Navigationstechnologien erleichtern die Detektion kleinster, peripherer Lungenrundherde. Ultraschallgestützte...

Focus: Bronchialkarzinom

Immuntherapie in der adjuvanten und neoadjuvanten Behandlung des NSCLC

OÄ Dr.in Romana Wass, PhD 28.7.2022

Die Prognose beim nichtkleinzelligen Bronchialkarzinom (NSCLC) ist weiterhin schlecht. Die Rezidivrate ist selbst in frühen Tumorstadien hoch. Adjuvante Chemotherapie bringt nur einen...

Focus: Bronchialkarzinom

Chirurgische Therapie des nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinoms

Priv.-Doz. Dr. Thomas Klikovits, PhD 28.7.2022

NSCLC im Frühstadium: Minimalinvasive Lungenresektion ist die Therapie der Wahl im Frühstadium. Lokal fortgeschrittenes NSCLC: Chirurgie findet im Rahmen moderner multimodaler Therapien auch bei lokal fortgeschrittenen Stadien statt. Oligometastasiertes NSCLC: Eine Überlebensverlängerung kann potentiell durch Kombination moderner systemischer Therapie mit lokaler Resektion bei oligometastasiertem NSCLC erreicht...

Focus: Bronchialkarzinom

Strahlentherapie im multimodalen Kontext der Chemo-Radio-Immuntherapie

Assoz. Prof. PD Dr. Franz Zehentmayr 28.7.2022

Die Kombination der Chemo-Radiotherapie mit Durvalumab erzielt 5-Jahres-Überlebensraten von fast 50 % bei lokal fortgeschrittenem NSCLC Stadium III.

Focus: Bronchialkarzinom

Zielgerichtete Therapie des nichtkleinzelligen Bronchialkarzinoms

OA Dr. Maximilian Hochmair 28.7.2022

Das nichtkleinzellige Bronchialkarzinom erweist sich als Paradigma für den Einsatz zielgerichteter Therapien in der Onkologie. Trotz starker Fragmentierung in Subgruppen mit geringer Frequenz können heute bei 60% der Patient:innen druggable targets gefunden werden.

Focus: Bronchialkarzinom

Chemotherapie, Immuntherapie und kombinierte Chemoimmuntherapie beim NSCLC

OA Dr. Rainer Kolb 28.7.2022

Immuntherapie verändert eindrucksvoll die Therapielandschaft. Die Zukunft: Immuntherapie im neo-adjuvanten Setting. Immuntherapie in Kombination mit Chemotherapie – noch immer ein unzertrennliches Paar?

Focus: Bronchialkarzinom

Zukünftige immuntherapeutische Ansätze

Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Thorsten Füreder 28.7.2022

Diverse immuntherapeutische Ansätze, die sowohl das adaptive als auch das angeborene Immunsystem modulieren, werden derzeit zur Therapie von thorakalen malignen Tumoren verfolgt. Dazu zählen Strategien wie neue Checkpoint-Inhibitoren, onkolytische Viren, Vakzinierungen, (bi-spezifische) Antikörper, Zytokintherapie oder adoptive T-Zelltherapie. Kombinationsstrategien mit etablierten Substanzen wie...

Focus: Bronchialkarzinom

Update SCLC 2022

OA Dr. Michael Schumacher 28.7.2022

Das kleinzellige Lungenkarzinom ist ein sehr aggressiver, meist nikotinassoziierter und zum überwiegenden Teil nicht kurativ zu behandelnder maligner Tumor. Fortschritte bei der...

Focus: Bronchialkarzinom

Update NET der Lunge

Ap.Prof.in Priv.-Doz.in DDr.in Barbara Kiesewetter-Wiederkehr et al. 28.7.2022

Neuroendokrine Tumoren (NET) der Lunge stellen mit 1–2% aller Thoraxmalignome trotz zuletzt steigender Inzidenz eine seltene Entität dar. Die Inzidenz von gut-differenzierten NET der Lunge wird derzeit mit 0,2–2/100.000 Einwohnern angeben. Typische Karzinoide (typical carcinoid, TC) werden 10-fach häufiger diagnostiziert als die aggressiver verlaufenden atypischen Karzinoide (atypical carcinoid, AC)*,...

Focus: Bronchialkarzinom

Die Behandlung des malignen Pleuramesothelioms – eine Herausforderung

Priv.-Doz.in Dr.in Angelika Terbuch et al. 28.7.2022

Eine duale Checkpoint-Blockade ist der platinhältigen Kombinationschemotherapie mit Pemetrexed beim nichtresezierbaren Pleuramesotheliom überlegen (insbesondere beim nichtepitheloiden...

Palliativmedizin

Angst, Depression und Suizidalität im palliativen Setting

Dr. Feroniki Adamidis 28.7.2022

„Ansprechen, Zuhören, Beobachten“ – um psychiatrische Erkrankungen nicht zu übersehen. Umsichtiger Einsatz von Psychopharmaka – angepasst an mögliche Komorbiditäten. Suizidalität – ein seltenes Symptom an Palliativstationen.

Translationelle Onkologie

Extrazelluläre Vesikel

ao. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Johannes A. Schmid et al. 28.7.2022

Extrazelluläre Vesikel können von fast allen Zellen freigesetzt werden, treten aber v. a. bei Krebserkrankungen verstärkt im Blutkreislauf auf. Sie können ihren Inhalt an verschiedene Zielzellen weitergeben, die dadurch beeinflusst werden. Akute oder chronische Entzündungszustände, v. a. im Zusammenhang mit bestimmten Krebsarten, fördern die Freisetzung von EV, die Gewebefaktor an der Oberfläche tragen oder...

Interview
Panorama

Liquid Biopsy als Grundlage für personalisierte Medizin

Assoz. Prof. PD Mag. Dr.in Ellen Heitzer 28.7.2022

Anfang April dieses Jahres wurde Ellen Heitzer zur Universitätsprofessorin für Liquid Biopsy am Diagnostik- & Forschungszentrum für Molekulare BioMedizin der Med Uni Graz berufen....

Panorama

Durchbruchinfektionen bei SARS-CoV-2-geimpften Patient:innen mit Krebserkrankung

Dr. Maximilian J. Mair 28.7.2022

Durchbruchinfektionen traten während der Omikron-Welle häufiger auf als in vorigen Phasen der Pandemie. Trotzdem waren Hospitalisierungsraten und Dauer der Krankenhausaufenthalte auch bei Patient:innen mit einer Krebserkrankung tendenziell geringer. Hämatoonkologische Patient:innen weisen eine deutlich geringere Menge und inhibitorische Aktivität variantenspezifischer Antikörper auf, was die Notwendigkeit...

Tecentriq® Zulassungserweiterung

Atezolizumab im adjuvanten Setting beim NSCLC im Frühstadium

Dr.in Eva Eckelhart et al. 28.7.2022

In Österreich erkrankten 2019 rund 5.000 Menschen an Lungenkrebs; bei Männern war es die häufigste, bei Frauen die zweithäufigste krebsbedingte Todesursache.2,3 Die...

Entgeltliche Einschaltung
Entrectinib (Rozlytrek®) bei NTRK-Genfusion

Wirksamkeit und Verträglichkeit bei soliden Tumoren

Mag. Doris Hummel, PhD 27.7.2022

Seit 2020 steht mit dem TRK-Inhibitor Entrectinib eine tumoragnostische Therapie für solide Tumoren mit NTRK-Genfusion zur Verfügung. Im Rahmen der ASCO-Jahrestagung 2022 wurde ein Update...

Entgeltliche Einschaltung
 



Schließen

Inhaltsverzeichnis SO 04|2022

Kooperationspartner