MP 04|2012

Herausgeber: AUSTROMED – Interessensvertretung der Medizinprodukte-Unternehmen

Editorial

  • Zulassungsverfahren bringt keinerlei Sicherheitsgewinn
    Fast ein Jahr ist es her, dass der Skandal rund um die minderwertigen Brustimplantate des französischen Herstellers PIP für Schlagzeilen sorgte. Was dieser Vorfall für weitreichende Folgen mit sich bringt, hat sich im Juni dieses Jahres in einer konsolidierten Fassung ...Weiterlesen ...

Focus: Orthopädie und Unfallchirurgie

Medizin & Wissenschaft

Pflege & Home Care

Krankenhaus & Politik

  • Versorgung gefährdet
    Das von Bund, Ländern und der Sozialversicherung kürzlich präsentierte Papier zur Gesundheitsreform leidet, nach Meinung der AUSTROMED, an einigen Kinderkrankheiten: Eine gemeinsame Planung ist grundsätzlich zu begrüßen. Leider standen bei der Ausarbeitung dieser Reform jedoch finanzpolitische Ziele im Vordergrund. Auch ...Weiterlesen ...
  • Nadelstichverletzungen und Arbeitnehmerschutz: 
Was bringt die EU-Richtlinie an Verbesserungen?

    Im Mai 2013 muss Österreich die EU-Richtlinie zu Nadelstichverletzungen umgesetzt haben.

    Die Zahl an Stich- und Schnittverletzungen soll durch den Einsatz sicherer Instrumente reduziert werden.

    Weiterlesen ...
  • Sicherheit kennt keine Kompromisse
    Die Umsetzung der Einkaufsziele der NÖ Landeskliniken-Holding erfolgt in enger Abstimmung mit den betroffenen Fachbereichen wie Medizin, Pflege, Pharmazie, Hygiene oder Technik, um einerseits ein hohes Qualitätsniveau, Patienten- und Mitarbeitersicherheit sowie Versorgungssicherheit für die NÖ Landeskliniken zu gewährleisten. Andererseits werden ...Weiterlesen ...

Politik | Krankenhaus | Verwaltung | Management

  • Miteinander statt nebeneinander

    Im österreichischen Spitalswesen klafft eine Lücke zwischen überdurchschnittlichem Ressourceneinsatz und unterdurchschnittlicher Performance.

    Laut IHS ließen sich im stationären Bereich 20 Prozent durch eine bessere Zusammenarbeit einsparen.

    Mehr Effizienz durch mehr Wettbewerb ist gefragt!

    Weiterlesen ...
  • Klinische Pfade fördern Effizienz

    Moderne IT-Lösungen optimieren Krankenhauskosten.

    Dazu müssen die klinischen Pfade und Prozesse verbessert und nach Möglichkeit standardisiert werden.

    Weiterlesen ...
  • Götter in Weiß und Manager in Schwarz

    Aus Ärzten werden Gesundheitsdiensteanbieter, aus Patienten Kunden und aus Spitälern Gesundheitsbetriebe – die Ökonomie hat die Medizin fest im Griff.

    Reformen können nicht „der große Wurf“ sein, sondern müssen stetig und schrittweise passieren.

    Weiterlesen ...

E-Health

Produkte & Anbieter

    Allgemeines | Service | Termine