Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Ärztekrone, Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Burn-out: eine Frage der Diagnose

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 17.5.2024

Es ist das Bohren harter Bretter: Nach wie vor sind manche Ärzt:innen nicht restlos überzeugt, dass es Burn-out gibt, beklagt Psychiater Michael Musalek. Einer aktuellen Studie zufolge...

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Reform wirft noch weitere Fragen auf

Martin Rümmele 19.4.2024

Ende April ist ein Schlüsseltag für die Gesundheitsreform. Dann zeigt sich, ob die Vereinbarungen mit den Ländern und Kassen halten – in der Bundes-Zielsteuerungskommission. Allerdings sind noch viele Fragen offen.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Ärztliche Fortbildung (DFP!), quo vadis?

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Fasching 19.4.2024

Ein Kommentar zum gemeinsamen Positionspapier „Erfolgsfaktoren unabhängiger DFP-approbierter Fortbildung für Ärzt:innen“ von Peter Fasching (persönliche Meinung ohne Bezug zu berufsassoziierten Funktionen).

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Wer steuert die Patient:innen?

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 5.4.2024

Zurück in die Zukunft: ÖGK-Vizeobmann Andreas Huss plädiert dafür, dass primär Hausärzt:innen die Patientenströme leiten. Ein Ansatz, dem IHS-Gesundheitsexperte Dr. Thomas Czypionka einiges abgewinnen kann, wie er der Ärzte Krone verrät.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Primärversorgung – quo vadis?

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 22.3.2024

Die Auftaktveranstaltung des Gesundheitspolitischen Forums führte in diesem Jahr nach St. Pölten. Eine Expertenrunde aus den unterschiedlichsten Professionen beleuchtete die Primärversorgung in all ihren Facetten – und wagte einen Blick in die Zukunft.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Das Ringen um die Versorgungspflicht der Ärzt:innen

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 8.3.2024

Die Modelle sind unterschiedlich – das Ziel ist ident: Die Politik will angehende Mediziner:innen verpflichten, im öffentlichen Gesundheitssystem zu arbeiten – mittels finanzieller Unterstützung oder Bevorzugung beim Studium.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Österreich bei Psychotherapie auf „absurdem Sonderweg“

Katrin Grabner 23.2.2024

Die Österreichische Ärztekammer und Fachgesellschaften üben scharfe Kritik an dem geplanten Psychotherapiegesetz und warnen vor negativen Auswirkungen für Patient:innen und Ärzt:innen.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Paradigmenwechsel in der Betreuung von Parkinson-Patient:innen

Mag.a Nicole Gerfertz-Schiefer 23.2.2024

Die Anzahl der Parkinson-Betroffenen wird in den nächsten Jahren stark ansteigen. Eine multidisziplinäre Betreuung und Netzwerkstrukturen sind für die Bewältigung dieser Herausforderung essenziell, betonten Expert:innen beim Gesundheitspolitischen Forum.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

„Der Kampf um die besten Köpfe“

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 9.2.2024

Arbeitsmediziner:innen sind Mangelware. Eine breit angelegte Informationskampagne, getragen von AUVA, Arbeits- und Sozialministerium und Ärztekammer, sollte das ändern. Nun liegen die ersten Ergebnisse am Tisch.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Änderung bei Kassenstellen sorgt für Debatten

26.1.2024

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) geht neue Wege bei der Vergabe von Kassenstellen. Das sorgt für wachsendes Interesse bei Ärzt:innen, aber auch für Kritik.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Die Lieferprobleme bleiben

Martin Rümmele 15.12.2023

Die Regierung hat ein umfassendes Paket gegen Lieferengpässebei Medikamenten vorgelegt. Doch für die rollende Infektionswelle kommt es zu spät: Medikamente und Impfstoffe fehlen.

 

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin