Kardiologie

Kardiologie

Neue minimalinvasive Therapie bei Trikuspidalinsuffizienz

23.2.2024

Die Therapie der Trikuspidalinsuffizienz erfolgte bisher vorwiegend medikamentös bzw. seit einigen Jahren auch mittels Clips in die Herzklappe. Schwere Undichtheiten konnten damit jedoch nicht behoben werden. Mit dem katheterbasierten Klappenersatz steht nun ein neues minimalinvasives Therapieverfahren zur Verfügung. Die Trikuspidalklappe trennt den rechten Vorhof von der rechten Herzkammer. Ist dieses Ventil...

Arterielle Hypertonie - Teil 2

Empfehlungen der neuen ESH-Guidelines

Priv.-Doz. Dr. Thomas Weber 23.2.2024

Die neuen Leitlinien für das Management der arteriellen Hypertonie wurden beim jährlichen Kongress der Europäischen Gesellschaft für Bluthochdruck in Mailand im Juni 2023 vorgestellt...

Arterielle Hypertonie - Teil 1

Die neuen Guidelines der European Society of Hypertension

Priv.-Doz. Dr. Thomas Weber 9.2.2024

Die neuen Leitlinien für das Management der arteriellen Hypertonie wurden beim jährlichen Kongress der Europäischen Gesellschaft für Hypertonie in Mailand im Juni 2023 vorgestellt und...

Kardiologie

Neueste Erkenntnisse und klinische Anwendungen der Lipidtherapie

Priv.-Doz. Dr. Klaus Distelmaier, PhD, FESC 26.1.2024

Trotz eindeutig definierter Therapieziele und hochpotenter Therapieoptionen erreicht die Mehrheit der Patient:innen ihre individuellen Cholesterin-Zielwerte nicht.

Kardiologie

Management des asymptomatischen Vorhofflimmerns

OA Dr. Michael Pfeffer 15.12.2023

Bei der Herzrhythmusstörung sind eine frühzeitige Diagnose sowie Therapieeinleitung essenziell. Das Fehlen von Symptomen sollte zumindest einmalig mittels Wiederherstellung des...

Kardiologie

Fokussiertes Leitlinien-Update

Dr.in Annika Weidenhammer 1.12.2023

Aufgrund neuer Studienergebnisse mit signifikantem Einfluss auf das Therapiemanagement von Patient:innen mit Herzinsuffizienz wie unter anderem dem großen Erfolg der SGLT2-Hemmer in der...

Kardiologie, Psychiatrie

Nach einem Herzinfarkt auf die Psyche achten

Angela Meckl, MSc 1.12.2023

Ein Herzinfarkt ist ein einschneidendes Erlebnis. Die Angst danach bestimmt den Alltag vieler Patient:innen mit der Diagnose Myokardinfarkt. Angststörungen und Depressionen sind mit einer...

Kardiologie

Real-World-Daten zur kardiovaskulären Prävention

Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek 3.11.2023

Das von der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie betriebene EUROASPIRE-Register dokumentiert die Umsetzung kardiovaskulärer Präventionsmaßnahmen in Europa.

Kardiologie

Geschlechtsunterschiede in der Kardiologie

Dr.in Ulrike Baumer 3.11.2023

Sowohl bei der Prävalenz bestimmter kardiologischer Erkrankungen als auch im Hinblick auf die Behandlung und die damit verbundenen Therapieaussichten bestehen geschlechtsspezifische...

Kardiologie

Erstmals gemeinsame ESC-Leitlinie

Dr. Johannes Sternad 3.11.2023

Erstmalig präsentiert die Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) Leitlinien für das gesamte Spektrum des akuten Koronarsyndroms (ACS). Eine akute Koronararterienokklusion soll dadurch besser identifiziert werden, um Patient:innen einer sofortigen Reperfusionstherapie zuzuführen.

Kardiologie, Neurologie

Therapie der hereditären Transthyretin-Amyloidose

Dr. René Rettl 20.10.2023

Die hereditäre (variante) Transthyretin-Amyloidose (ATTRv) ist eine seltene Erkrankung, die aufgrund von Amyloidablagerungen zur Dysfunktion unterschiedlicher Organe führt. Reges Forschungsinteresse in den letzten Jahren führte zu weitreichenden Entwicklungen hinsichtlich Diagnostik und Therapie.

 

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin