Fokus

Fokus

Rehabilitation als Chance für Kinder und Jugendliche

Prim.a Dr.in Anna Maria Cavini 25.1.2022

Die Kinder- und Jugendreha kokon in Bad Erlach bietet jungen Menschen einen sicheren und stabilen Raum, in dem sie sich entfalten und entwickeln können. Das Angebot ist speziell auf die...

Fokus, Pädiatrie

„Ist mein Kind zu klein?“

OA Dr. Gerhard Köstl 25.1.2022

Wachstum ist ein multifaktorielles Geschehen. Genetische und ethnische Faktoren, Hormone, psychische und soziokulturelle Einflüsse, Ernährung und chronische Erkrankungen können das Erreichen einer normalen Erwachsenengröße entscheidend beeinflussen und müssen daher in der individuellen Beurteilung Berücksichtigung finden.

Fokus

Zystische Fibrose – die häufigste der seltenen

OÄ Dr. Sabine Renner et al. 25.1.2022

Durch die Möglichkeit der mutationsspezifischen kausalen Therapie und die Durchführung einer individualisierten organspezifischen symptomatischen Therapie kann die zystische Fibrose als Prototyp der personalisierten Medizin bezeichnet werden. Voraussetzung hierfür sind die lebenslange konsequente Behandlung sowie regelmäßige Evaluierung der Verlaufsparameter ab dem Säuglingsalter.

Fokus, Pneumologie

GOLD 2021: ein Leitlinien-Update zur COPD

Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht 25.1.2022

Die inhalative Therapie mit dem dafür passend ausgewählten Inhalator ist das Fundament der COPD-Therapie. Während alle symptomatischen Patienten von der Bronchodilatation profitieren, gibt es für die zusätzliche Therapie mit inhalativen Kortikosteroiden (ICS) inzwischen klare Indikationen und Kontraindikationen. Unter den nichtpharmakologischen Maßnahmen sind Rauchstopp und pneumologische Rehabilitation als...

Fokus

Rhinosinusitis – Neues für die Praxis

Univ.-Prof. Dr. Birgit Knerer-Schally 25.1.2022

Rhinosinusitis tritt als akute selbstlimitierende Infektion auf, aber auch als belastende chronische Erkrankung. Die chronische Rhinosinusitis (CRS) ist ein heterogenes Krankheitsbild, dessen Prävalenz in Europa zwischen 5–12 % liegt. Das bessere Verständnis der Pathomechanismen führte zu neuen therapeutischen Optionen mit einer Reihe von Biologika.

Fokus, Orthopädie & Rheumatologie

Orthopädie: Bildgebung allein ist zu wenig

Univ.-Prof. Dr. Ronald Dorotka 17.12.2021

Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist es, zu wissen, welche Struktur oder Funktion des Bewegungsapparates die Beschwerden verursacht. Die klinisch manuelle Untersuchung ist hierfür ein wichtiger Pfeiler. Das breite Tätigkeitsfeld der Orthopädie trägt zur Gesundheit von Jung bis Alt bei.

Fokus, Orthopädie & Rheumatologie

Sprunggelenkersatz aus dem 3-D-Drucker

OÄ Dr.in Sabine Krenn 17.12.2021

Bei fortgeschrittener Arthrose kommen nach Versagen sämtlicher konservativer Therapieansätze lediglich noch zwei Alternativen in Frage: die OSG-Arthrodese (Versteifung) oder die...

Fokus

In 5 Minuten: genaue Differenzierung von Handgelenkschmerzen

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Mathias Glehr 17.12.2021

Das Handgelenk und der Carpus sind für Verletzungen und Abnutzungserscheinungen sehr anfällig. Neben der Bewegungseinschränkung steht hier vor allem der Schmerz im Vordergrund. In diesem...

 

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin