Focus

Focus: Kopfschmerz

Vorwort 1/22

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Karin Zebenholzer et al. 6.4.2022

Liebe Leserinnen und Leser! Kopfschmerzen zählen zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. Sowohl fachärztliche Praxen als auch Notfallambulanzen und neurologische Ambulanzen...

Focus: Kopfschmerz

Kopfschmerzen als Notfall

Assoc. Prof. PD Dr. Gregor Brössner 6.4.2022

Kopfschmerzen, die mit neuen fokalneurologischen Symptomen oder Fieber einhergehen, bedürfen einer Bildgebung. Das EEG beziehungsweise auch die neurosonografische Untersuchung spielen in...

Focus: Kopfschmerz

Differenzialdiagnose der Migräne

Dr. Marion Vigl 6.4.2022

Ein meist sehr verlässliches Unterscheidungskriterium von Migräne versus Spannungskopfschmerz ist die Verstärkung durch körperliche Routinetätigkeiten wie Gehen oder Treppensteigen bei...

Focus: Kopfschmerz

Therapie der Migräne

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Karin Zebenholzer 6.4.2022

Migräneattacken führen auf Grund ihrer Schwere und ihrer Häufigkeit sowohl zu einer akuten als auch zu einer fortwährenden Beeinträchtigung in allen Lebensbereichen. Daher ist eine wirksame Therapie notwendig, die einerseits auf der Behandlung der akuten Attacken und andererseits auf einer Prophylaxe fußt.

Focus: Kopfschmerz

Medication Overuse Headache (MOH)

Dr. Sonja-Maria Tesar 6.4.2022

Der Medikamentenübergebrauchskopfschmerz (englisch Medication Overuse Headache, MOH) ist der häufigste sekundäre Kopfschmerz. Er ist nicht lebensbedrohlich, die Lebensqualität wird bei...

Focus: Kopfschmerz

Clusterkopfschmerz und andere trigeminoautonome Kopfschmerzen

Priv.-Doz. Dr. Franz Riederer 6.4.2022

Aufgrund der Seltenheit des Clusterkopfschmerzes sollte ein Schädel-MRT durchgeführt werden, um sekundäre Kopfschmerzen auszuschließen.

Focus: Kopfschmerz

Aktuelle Diagnostik und Therapie der Trigeminusneuralgie

Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Leis, MME 6.4.2022

Unterschieden werden die klassische, die sekundäre und die idiopathische Trigeminusneuralgie, die alle rein paroxysmal oder mit einem dumpfen Dauerschmerz zwischen den Schmerzattacken auftreten. Die Diffusions-Tensor-Bildgebung (DTI) kann möglicherweise zusätzliche Informationen hinsichtlich einer funktionellen Läsion der Nervenfasern liefern. Auch ein bloßer Gefäß-Nerv-Kontakt ohne Kompression des N....

Focus: Kopfschmerz

Seltene Kopfschmerzen

Dr. Florian Frank, PhD 6.4.2022

Kopfschmerzen treten häufig auf. Es sollen auch seltene Kopfschmerzen differenzialdiagnostisch in Erwägung gezogen werden.

 

Kooperationspartner