Schlaganfall

Schlaganfall

Thrombolytische Therapie des ischämischen Schlaganfalls

Wilfried Lang 23.12.2021

Ergebnisse des Österreichischen Stroke-Unit-Registers Die Thrombolyse-Rate beschreibt den Anteil der Patient*innen mit ischämischem Schlaganfall, der eine systemische Thrombolyse erhält. Der Vergleich von 42 europäischen Ländern zeigt Österreich mit einer Thrombolyserate von 18,4 % gemeinsam mit Holland und Dänemark an der Spitze.1 Grundlagen für diese hohe Thrombolyserate in Österreich waren sicherlich...

Schlaganfall

Luftverschmutzung und zerebrovaskuläre Erkrankungen

Karl Matz 19.10.2021

In Europa sind knapp 400.000 vaskuläre Todesfälle pro Jahr durch Luftverschmutzung verursacht.

Schlaganfall

COVID-19 und Schlaganfall

Thomas Gattringer et al. 23.7.2021

Schlaganfallversorgung in der Steiermark während und nach der ersten COVID-19-Pandemiewelle

Schlaganfall

Integrative Schlaganfallversorgung Österreich

et al. 26.3.2021

Status quo und Ziele

Schlaganfall

Schlaganfall: Aktuelle Entwicklungen zum Register

et al. 1.10.2020

Das Österreichische Schlaganfall-Register (ASUR – Austrian Stroke Unit Registry) wurde im Jahr 2018 überarbeitet: Der „Endostroke Datensatz“ (seit 2013) wurde in das Register integriert, die antithrombotische Therapie vor dem akuten vaskulären Ereignis in den Datensatz aufgenommen, intrazerebrale Blutungen werden umfassender abgebildet. Es war viel Arbeit erforderlich, die alten und neuen Datensätze zu...

Schlaganfall

Präventionsstrategie gegen Schlaganfall und Demenz

et al. 1.10.2020

Bis 2050 werden jährlich rund zwölf Millionen Menschen durch Schlaganfall und fünf Millionen Menschen durch Demenz sterben. Dies prognostiziert die World Stroke Organization (WSO). Daher fordert Univ.-Prof. Dr. Michael Brainin, Präsident der WSO, eine weltweite Präventionsstrategie in den Gesundheitssystemen zu etablieren.

Schlaganfall

COVID-19 und Schlaganfall

Eugen Trinka et al. 19.6.2020

Die Umstrukturierung der Krankenhäuser in Österreich mit Anpassung an die COVID-19-Pandemie darf nicht zu einer Minderversorgung in anderen Gebieten führen. Ein Statusbericht (Stand: Mitte April 2020).

Schlaganfall

Schlaganfall: Mehr Primärprävention erforderlich!

Michael Brainin 20.3.2020

Nur eine umfassende Primärprävention kann Schlaganfälle effektiv verhindern.

 

Kooperationspartner