AEK 02|2015

Herausgeber: Ärztekrone VerlagsgesmbH

Politik

  • Jetzt ist Feuer am Dach! Den Wiener Spitalsärzten reicht´s

    Am 19. 1. 2015 fand im Wiener MuseumsQuartier die von der Wiener Ärztekammer organisierte Protestkundgebung der Wiener Spitalsärzte rund um die EU-Arbeitszeitenregelung und die daraus resultierende finanzielle Verschlechterung für viele Ärzte statt. Gerechnet hatte man mit etwa 500 Teilnehmern – aber mehr als 1500 kamen – ein deutliches Zeichen an die Politik. Auffallend: die hohe Dichte junger Ärzte.

    Weiterlesen ...
  • Geld folgt Leistung? Bisher nicht!

    Mit einer Umgestaltung des Krankenhauswesens hat das Bundesland Oberösterreich früher als der Bund mit der aktuellen Gesundheitsreform begonnen. Doch mehr Geld für den niedergelassenen Bereich gibt es bisher nicht: Sparen ohne Umlenkung von Ressourcen entsprechendder Leistungserbringung.

    Weiterlesen ...
  • „Zielsteuerung-Gesundheit“: Was verbirgt sich dahinter?

    Im Wesentlichen wurden vier Steuerungsbereiche – Ergebnisorientierung, Versorgungsstrukturen, Versorgungsprozesse und Finanzziele – festgelegt, innerhalb derer es wiederum eine Vielzahl von Projekten und Zielen gibt. Der Fortschritt wird zweimal jährlich untersucht.

    Weiterlesen ...