ICML 2019

Die International Conference on Malignant Lymphoma, kurz ICML, findet heuer bereits zum 15. Mal statt. Für mehr als 3.000 Experten auf dem Gebiet der Hämatologie, klinischen Onkologie, Radioonkologie, Pädiatrie und Pathologie wird sich von 18. bis 20. Juni in Lugano alles um das Thema maligne  Lymphome drehen. Die Zahl der eingereichten Abstracts war gewaltig und überstieg jene von 2017 um 90%.

Ein namhaftes österreichisches Expertenteam rund um Univ.-Prof. Dr. Felix Keil, Hanusch-Krankenhaus Wien, selektiert und berichtet für Sie exklusiv vor Ort und präsentiert Ihnen die neuesten Forschungsergebnisse aus dem Bereich der malignen Lymphome.

P.S.: Damit Sie keine Neuigkeiten verpassen, melden Sie sich am besten gleich für den Spectrum Onkologie Newsletter an!


Chronisch lymphatische Leukämie

Neuer Behandlungsstandard – CLL14-Studie
Autor: OA Dr. Thomas Nösslinger
Frühzeitige therapeutische Intervention bei CLL sinnvoll?
Autor: OA Dr. Thomas Nösslinger

Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom