Initiative

Dermatologie & Angiologie, Initiative

„Akne“ – ein Begriff, doch völlig verschiedene Krankheiten

Klemens Rappersberger 30.11.2021

Die Behandlung der Akne vulgaris und der Rosazea erfolgt in Abhängigkeit vom Erkrankungsstadium und reicht von Hautpflege und lokaltherapeutischen Maßnahmen bis hin zu langfristigen systemischen Therapien mit Antibiotika und/oder Retinoiden. Bei der Rosazea kommt zudem auch ein neues Sympathomimetikum zum Einsatz.

Dermatologie & Angiologie, Initiative

Januskinase-Inhibitoren: Die neuen Glukokortikoide?

Knut Prillinger et al. 30.11.2021

Mit den Januskinase-Inhibitoren drängt eine neue vielversprechende Medikamentengruppe in viele Domänen der Dermatologie vor, die bisher den Glukokortikoiden vorbehalten waren.

Dermatologie & Angiologie, Initiative

Fallbericht Einseitige Beinschwellung als diagnostisches Mysterium

Magdalena Höllwerth 30.11.2021

Ein 45-jähriger Mann ohne bekannte Vorerkrankungen leidet seit etwa 6 Wochen an einer plötzlich aufgetretenen, leicht progredienten Schwellung des rechten Beines. Die Schwellung ist nicht schmerzhaft und persistiert Tag und Nacht.

Initiative

Hautkrebs: Auf Melanome und hellen Hautkrebs achten!

Erika Richtig 15.11.2021

Die Operation ist für Melanome die Therapie der Wahl, aber für nichtmelanozytären („hellen“) Hautkrebs stehen heute neben der Operation auch moderne nichtchirurgische Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Trotzdem ist der Prävention, die vor allem in der Verminderung der UV-Exposition besteht, sowie der Früherkennung höchstes Augenmerk zu schenken.

Initiative

Akne inversa: nicht heil-, aber behandelbar

Antonia Wiala et al. 15.11.2021

Die Akne inversa oder Hidradenitis suppurativa stellt eine schwere Hautkrankheit dar, deren chronische Entzündungen auch den Gesamtorganismus belasten können. Die Erkrankung ist nicht heilbar, die hier beschriebenen dermatochirurgischen und konservativen Therapieformen stellen eine wesentliche Bereicherung dar.

Initiative

Urtikaria und Angioödeme: von lästig bis lebensbedrohlich

Clemens Schöffl et al. 15.11.2021

Die Urtikaria ist eine Erkrankung, die mit Quaddeln, Angioödemen oder beidem einhergeht und im Rahmen von Allergien, Intoleranzreaktionen oder auch als eigenständiges akutes oder...

Initiative, Onkologie & Hämatologie

Melanom: Rückgang der Primärdiagnosen trotz steigender Inzidenz

Johann Bauer et al. 5.11.2021

Die österreichische Forschung hat in der Vergangenheit einen wichtigen Beitrag zum globalen medizinischen Fortschritt in der Dermatologie geleistet. Prim. Univ.-Prof. Dr. Johann Bauer, Präsident der ÖGDV und Schirmherr der Initiative Dermatologie, setzt sich dafür ein, dass dies auch in Zukunft so bleibt.

Initiative

Psoriasis – eine Volkskrankheit

Leo Richter 5.11.2021

Psoriasis (Schuppenflechte) ist eine komplexe immunmediierte Erkrankung mit schubhaftem Verlauf. Sie stellt eine der häufigsten chronisch entzündlichen Hauterkrankung dar. Mittlerweile...

 

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin