Therapie News: Multiple Sklerose

Positionspapiere & Expert:innenstatements

ÖGN`24
Ausblick des
Kongresspräsidenten

Junge Neurologie

3. Autumn School der Jungen Neurologie der ÖGN

Dr.in Tandis Parvizi et al. 18.1.2024

Auch dieses Mal lockte die Veranstaltung wieder viele Teilnehmer*innen an, welche die Gelegenheit zum Informationsgewinn und Netzwerken gerne nutzten.

Editorial

Editorial 4/23

Univ.-Prof. Dr. Christian Enzinger, MBA, FEAN 20.12.2023

Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Jahr neigt sich dem Ende zu, und ich denke, dass viele von uns das nachfolgende Zitat von Karl Valentin (das er freilich wahrscheinlich...

Gesellschaftsnachrichten

Mehr Bewusstsein für Parkinson und andere Bewegungsstörungen schaffen

Priv.-Doz.in Dr.in Regina Katzenschlager 20.12.2023

Die Versorgungssituation von Menschen mit Bewegungsstörungen zu verbessern – so lautet eines der Ziele von Priv.-Doz.in Dr.in Regina Katzenschlager, der neuen...

Gesellschaftsnachrichten

Plattform für demenzinteressierte Kliniker*innen und Wissenschafter*innen in Österreich bieten

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Elisabeth Stögmann 20.12.2023

„Unsere Hauptaufgabe sehe ich darin, den Wissensaustausch unter Kliniker*innen und Wissenschafter*innen, die im Demenzfeld aktiv tätig sind, zu fördern“, erklärt Assoc....

Pressearbeit der ÖGN

Österreich:
Schlaganfall-Akutversorgung im Spitzenfeld

20.12.2023

„Beim Schlaganfall müssen alle Handlungsfelder beachten werden – von der Prävention bis zur Nachsorge“, betonten Univ.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Christian Enzinger, MBA, und Prim.a Priv.-Doz.in Dr.in Julia Ferrari.

LAUFEN für einen GUTEN ZWECK

Fit For Brain Run 2023

Prim.a Priv.-Doz.in Dr.in Julia Ferrari 20.12.2023

Am 21. Oktober 2023 fand zum bereits sechsten Mal der Fit For Brain Run im Wiener Prater statt. Es gab 4 Bewerbe (5-km-Lauf, 5-km-Walk, 10-km-Lauf und 10-km-Walk), insgesamt nahmen 263...

Junge Neurologie

3. Autumn School der Jungen Neurologie der ÖGN

Dr.in Lena Domig et al. 20.12.2023

Auch dieses Mal lockte die Veranstaltung wieder viele Teilnehmer*innen an, welche die Gelegenheit zum Informationsgewinn und Netzwerken gerne nutzten.

Focus: Neurogenetik

Liebe Leser*innen!

Ao. Univ.-Prof. Dr. Fritz Zimprich et al. 20.12.2023

Es gibt kaum eine Disziplin, die in gleichem Maße zum medizinischen Fortschritt beigetragen hat wie die Humangenetik. Als vor über 20 Jahren die erste (noch unvollständige) Sequenzierung...

Focus: Neurogenetik

Die Rolle der Humangenetik bei neurologischen Erkrankungen

Prim. Univ.-Prof. DDr. Davor Lessel et al. 20.12.2023

Rasante technologische Entwicklungen haben nicht nur den Stellenwert der Humangenetik in der Medizin verändert, sondern führen auch zu einer verbesserten Patientenversorgung. Für die...

Focus: Neurogenetik

Epilepsie und Humangenetik

apl. Prof. Dr. Markus Leitinger, MSc et al. 20.12.2023

Humangenetik in der Epileptologie ist längst nicht mehr auf wissenschaftliche Vorträge auf ausgewählten Kongressen beschränkt, sondern hat die tägliche Arbeit in der neurologischen...

Focus: Neurogenetik

Neue Gentherapien bei neuromuskulären Erkrankungen

Dr. Jakob Rath et al. 20.12.2023

Bei neuromuskulären Erkrankungen sollte zusätzlich zur RNA-seq aus peripheren Blutzellen auch eine Transkriptomanalyse aus Fibroblasten in Erwägung gezogen werden. Im April 2023 wurde von der FDA Tofersen, ein Antisense-Oligonukleotid (ASO), als erste Gentherapie für ALS-Patient*innen mit ursächlichen Mutationen im SOD1-Gen zugelassen. Bei den genetischen Neuropathien wurden in den letzten Jahren die größten...

Focus: Neurogenetik

Die Bedeutung der Genetik im Kontext neuer Demenztherapien

Assoc. Prof.in Priv.-Doz.in Dr.in Elisabeth Stögmann et al. 20.12.2023

Genetischen Erkenntnissen kommt eine zunehmende Relevanz in der personalisierten Medizin zu, da sie eine potenzielle transformative Wirkung auf die Behandlung neurodegenerativer...

Neurologie international

Palliative Care for Stroke Patients

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Grisold, FAAN 20.12.2023

…so lautete das Thema der gemeinsamen Sitzung der World Federation of Neurology (WFN) und der World Stroke Organization (WSO) bei der WSO Stroke Conference in Toronto im Oktober 2023.

ECTRIMS 2023

Aktuelle Erkenntnisse zu Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD)

Prim. Univ.-Prof. Dr. Johann Sellner, MBA FAAN FEAN 20.12.2023

Beim gemeinsam vom European Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis (ECTRIMS) und Americas Committee for Treatment and Research in Multiple Sclerosis (ACTRIMS)...

ECTRIMS 2023

Das war der ECTRIMS-
ACTRIMS-Kongress 2023!

20.12.2023

Der 9. gemeinsame ECTRIMS-ACTRIMS-Kongress fand von 11. bis 13. Oktober 2023 in Mailand, Italien, statt.

ECTRIMS 2023

EIT versus ESC

Prim. Dr. Michael Guger 20.12.2023

Frühe Intensivtherapie (EIT) versus Eskalationstherapie (ESC) bei Patient*innen mit schubförmig remittierender Multipler Sklerose in Österreich

ECTRIMS 2023

Untersuchung des Einflusses von „Cognitive Fatigue“

Priv.-Doz. Mag. Dr. Gisela Pusswald, MSc 20.12.2023

… auf die Enkodierungs- und Konsolidierungsleistung von Patient*innen während MS-Schüben

ECTRIMS 2023

Die Eisenverteilung bei progressiver MS

Dr. Christian Riedl 20.12.2023

Hintergrund Die schubunabhängige Progression der Multiplen Sklerose (MS), die laut rezenten Studien teils bereits vom Beginn der Erkrankung an auftritt1, stellt nach wie vor...

ECTRIMS 2023

Assoziation retinaler Schichtdickenmessung

Cand.med. Irene Berghammer, BSc 20.12.2023

… mittels optischer Kohärenztomografie und Kognition bei Multipler Sklerose: die ViennOCTiMS-Cognition-Studie, eine explorative retrospektive Datenauswertung

ECTRIMS 2023

Vorläufige 7-Tesla-MRT-Daten

Priv.-Doz.in Dr.in Assunta Dal-Bianco 20.12.2023

… zur Dynamik paramagnetischer Ringläsionen bei Multiple-Sklerose-Patient*innen unter Cladribin

Multiple Sklerose

Osteoporose als unterschätzte Komorbidität

Dr.in Anne Zinganell et al. 20.12.2023

In der klinischen Routine sollte bei MS-Patient*innen auch an Osteoporose als Komorbidität gedacht werden, da diese mit einer erhöhten Morbidität assoziiert ist und eine gezielte...

Schmerz

Vestibuläre Migräne – eine diagnostische Herausforderung

OÄ Dr.in Sabine Salhofer-Polanyi 20.12.2023

Die vestibuläre Migräne (VM) gehört zu den häufigsten Ursachen für episodisch auftretenden Schwindel. Die Prävalenz in spezialisierten Schwindelambulanzen beträgt etwa 11% und in...

Education and Training

Simulationstraining in der Neurologie

Dr.in Lorena Werz et al. 20.12.2023

Am Beispiel des akuten ischämischen Schlaganfalls: Wie kann ich die Door-to-Needle-Time optimieren?

Schlafstörungen

Medikamentöse Therapie der Narkolepsie

Mag.aDr.in Nina Müller 20.12.2023

Die Narkolepsie ist durch eine chronische exzessive Tagesschläfrigkeit gekennzeichnet, häufig begleitet von Kataplexien. In der Regel erfordert sie eine lebenslange medikamentöse...

Neurorehabilitation

Evidenzbasierte Ergotherapie

Andrea Weise, MSc. Ergotherapie et al. 20.12.2023

… bei Menschen mit durch Multiple Sklerose bedingter Fatigue

Autonome Störungen

Einfluss der Pandemie auf die ANS-Forschung

Prof. DDr. Gregor K. Wenning, MD, PhD, MSc et al. 20.12.2023

Die Jahre der COVID-19-Pandemie hatten Auswirkungen auf die klinische Forschung und Lehre, auch im Bereich der Störungen des autonomen Nervensystems (ANS).

Schlaganfall

Ergebnisse des Österreichischen Stroke-Unit-Registers 2023

Univ.-Prof. Dr. Wilfried Lang 20.12.2023

Aktuelle Arbeiten auf Basis des Austrian Stroke Unit Registry (ASUR)

Patientenratgeber

Multiple Sklerose und Familienplanung

16.2.2023

In dieser Broschüre finden Sie umfassende Empfehlungen rund um die Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit sowie Informationen zu den gängigsten MS-Medikamenten im Zusammenhang...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis neuro 04|2023

Kooperationspartner