Entwicklungen in der Dermatologie

Reisemedizinische Beratung in der Hausarztpraxis

Podcast mit Univ.-Prof. Dr. Paul Plener

Jetzt anmelden und Punkte sammeln!

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

Mag.a Tanja Beck 17.5.2024

Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen nach wie vor zu den Haupttodesursachen in Österreich. Sie waren im Jahr 2022 für insgesamt 34,3 % der Sterbefälle verantwortlich. Zum Vergleich: Die...

Ärztekrone, Kardiologie

Moderne Lipidtherapie in der Primär- und Sekundärprävention

Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Walter Speidl 17.5.2024

Lipidstoffwechselstörungen gehören zu den wichtigsten Risikofaktoren für Atherosklerose. Bei den Zielwerten orientiert man sich primär am LDL-Cholesterin.

Ärztekrone, Forschung & Studien

Früherkennung von kardiovaskulärem Hochrisiko

17.5.2024

Ein Forschungsteam der MedUni Wien hat ein genetisches Testverfahren entwickelt, um kardiale Hochrisikopatient:innen schneller zu identifizieren.

Ärztekrone, Kardiologie

Revaskularisation beim chronischen Koronarsyndrom

Prim. Priv.-Doz. Dr. Matthias Frick 17.5.2024

Die koronare Revaskularisation, basierend auf einer optimalen medikamentösen Therapie, ist eine wichtige Therapieoption beim chronischen Koronarsyndrom.

Wirkstoffprofil

SGLT2-Hemmer

Mag.in pharm. Sonja Guntschnig 17.5.2024

Die Klasse der SGLT2-Inhibitoren (SGLT2i) – auch „Gliflozine“ genannt – wurde ursprünglich für das Management von Typ-1- und -2-Diabetes zugelassen. Aufgrund positiver Effekte auf Herz- und Nierenfunktion wurde die Indikation aber jüngst auf die Behandlung der chronischen Niereninsuffizienz und der chronischen Herzinsuffizienz erweitert.

Ärztekrone, Forschung & Studien

Neuer Behandlungsansatz für Atherosklerose

17.5.2024

Atherosklerose zählt zu den Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall. Mit Hilfe des Proteins TREM2 kann die Bildung von Plaques begrenzt werden.

Ärztekrone, Forschung & Studien

Diagnose meist im fortgeschrittenen Tumorstadium

17.5.2024

Atherosklerose zählt zu den Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall. Mit Hilfe des Proteins TREM2 kann die Bildung von Plaques begrenzt werden.

Ärztekrone, Gastroenterologie & Hepatologie

Diagnose und Therapie eines häufigen Problems

Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Gschwantler 17.5.2024

Die gastroduodenale Ulcuskrankheit stellt nach wie vor ein bedeutendes Problem dar, das häufig durch NSAR oder Helicobacter pylori verursacht wird.

Ärztekrone, Hals-Nasen-Ohren

Strategien von Diagnose bis Behandlung

Dr. Stefan Edlinger 17.5.2024

Plötzliche Ohrenschmerzen und Fieber sind charakteristische Symptome einer akuten Otitis media, oft begleitet von Hörminderung und Schwindel.

Ärztekrone, Forschung & Studien

Die Zukunft des Diabetesmanagements

17.5.2024

Vom 10. bis 11. April fand heuer bereits zum 40. Mal die Frühjahrstagung der Österreichischen Gesellschaft für Diabetes (ÖDG) statt. Unter dem Motto „Diabetes im Tauziehen zwischen Innovation und Ressourcen“ wurden neueste Technologien und Therapien präsentiert.

Ärztekrone, Forschung & Studien

HPV-Förderpreis: Jetzt einreichen!

17.5.2024

Das Pharmaunternehmen MSD unterstützt Projekte zur Steigerung der HPV-Aufklärung mit einem Preisgeld von bis zu 20.000 Euro.

Ärztekrone, Neurologie

Gentherapie verbessert Prognose deutlich

Dr.in Anna Hüpper 17.5.2024

Seit einigen Jahren stehen genbasierte Therapien für die Behandlung der SMA zur Verfügung, wodurch sich die Prognose entscheidend verbesserte.

Video
Ärztekrone, Kardiologie, Video

Herzinfarkttherapie als Erfolgsgeschichte

Prim. Priv.-Doz. Dr. Georg Delle Karth 17.5.2024

In der Kardiologie gab es in den letzten Jahren große Fortschritte. Bei vielen Erkrankungen hat sich die Lebensqualität und Prognose deutlich verbessert.

Ärztekrone, Psychiatrie

Große Variabilität im Erscheinungsbild

Univ.-Prof. Dr. Christian Simhandl 17.5.2024

Die bipolare Störung ist durch wechselnde Episoden von Manie und Depression gekennzeichnet. Eine medikamentöse Therapie ist meist lebenslang erforderlich.

Ärztekrone, Gastroenterologie & Hepatologie

Leberschutz aus der Natur

Angela Meckl, MSc 17.5.2024

Silymarin, ein Extrakt aus der Mariendistel, kann aufgrund seiner hepatoprotektiven Eigenschaften unterstützend bei chronischen Lebererkrankungen wirken.

Ärztekrone, Pneumologie

MART-Konzept verbessert Therapietreue

Dr.in Beata Morajda 17.5.2024

Die Verschreibung von einem Inhalator sowohl für Basis- als auch Bedarfsmedikation kann die Therapieadhärenz bei Asthma bronchiale verbessern.

Ärztekrone, ÖGAM-News

Together we grow – building a healthy Future

Dr.in Anna Hansemann 17.5.2024

Together we grow – building a healthy Future. Das war das Motto des 8. EYFDM Forum, das heuer vom 12. bis 13. April in Wien stattgefunden hat. EYFDM – das ist das European Young Family...

Ärztekrone

EYFDM Forum Vienna 2024

Dr.in Anna Hansemann 17.5.2024

Alle 1–2 Jahre versammeln sich junge Allgemeinmediziner:innen aus ganz Europa zum EYFDM Forum, einer zweitägigen wissenschaftlichen Konferenz. Das European Young Family Doctors’ Movement (EYFDM) ist die europäische Organisation für Allgemeinmediziner:innen am Anfang ihrer Karriere.

Sex und Gender

SAGAM-Kongress 2024

Dr.in Nina Freundlinger 17.5.2024

Zum 10. Mal lud die Salzburger Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin (SAGAM) am 13. April 2024 zum Kongress im Medizinischen Zentrum Bad Vigaun, der diesmal in Kooperation mit dem Berufsverband der Assistent:innen in Ordinationen und dem Institut für Allgemein-, Familien- und Präventivmedizin der PMU, Salzburg, veranstaltet wurde. 76 Teilnehmer:innen folgten der Einladung.

Ärztekrone, Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Burn-out: eine Frage der Diagnose

Mag.a Evelyn Holley-Spiess 17.5.2024

Es ist das Bohren harter Bretter: Nach wie vor sind manche Ärzt:innen nicht restlos überzeugt, dass es Burn-out gibt, beklagt Psychiater Michael Musalek. Einer aktuellen Studie zufolge...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis AEK 10|2024

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin