Was ich an den niedergelassenen Kolleg:innen schätze

Maßnahmen zur Suizidprävention

Podcast: Therapieadhärenz in der Rheumatologie

Gesundheits-News für Profis. Jetzt abonnieren!

Erscheinungsdatum:
11.2.2022

Herausgeber:
Ärztekrone VerlagsgesmbH


Politik, Recht & Kommentare

Wahltermine für die Ärztekammern stehen fest

Martin Rümmele 11.2.2022

Am 22. Februar geht es los: da wird in Tirol eine neue Ärztekammerspitze gewählt. In den darauffolgenden Wochen folgen die anderen Bundesländer, bis Salzburg am 8. April den Wahlreigen abschließt.

Aus der Praxis

„Dann muss ich die Polizei holen“

Dr. Sabine Haupt-Wutscher 11.2.2022

Mit Beginn der Pandemie habe ich die Praxisorganisation auf den Kopf gestellt: Seither müssen Patienten einen Termin vereinbaren, den sie für denselben Tag erhalten – ausgenommen Notfälle. Dass das keine Schikane ist, sondern die Patienten schützen soll, haben die meisten inzwischen verstanden, und auch die kürzere Wartezeit wird von den Patienten geschätzt. Vor wenigen Wochen suchte uns eine Frau in der...

Neurologie

Insomnie-Management – keine Angst, kombiniert zu therapieren!

Priv.-Doz. Dr. Michael Saletu 11.2.2022

Insomnien zählen zu den häufigsten Symptomen im klinischen Alltag. Sie werden oft als Synonym für den Überbegriff „Schlafstörungen“ missverstanden, stellen aber tatsächlich eine...

Neurologie

Pathologische Bewegungen im Schlaf stark unterdiagnostiziert

Dr. Karoline Wenzel 11.2.2022

Schlafbezogene Bewegungsstörungen – wie das Restless-Legs-Syndrom, periodische Beinbewegungen (Periodic Limb Movements, PLMS) oder Bruxismus – haben eine hohe klinische Relevanz aufgrund ihrer Auswirkungen auf die Lebensqualität und potenzielle Selbst- und Fremdverletzungsgefahr, werden jedoch häufig nicht erkannt. Die Anwendung von standardisierten Diagnosekriterien und -tools können hierbei hilfreich sein.

Orthopädie & Rheumatologie

Reposition innerhalb von 6 Stunden bei Schulterluxation

Dr. Martin Schwarz 11.2.2022

Im Rahmen einer Schulterverrenkung werden häufig umliegende Strukturen verletzt. Gefäße können reißen, Nerven beschädigt werden und Frakturen des Humeruskopfes auftreten. Dieser Artikel gibt einen Überblick von den Erstmaßnahmen bis hin zur Therapie dieser häufigen Verletzung.

Infektiologie

Deutlich mehr Influenza-Aktivität als im Vorjahr

Dr.in Isabella Bartmann 11.2.2022

Im Unterschied zum vergangenen Winter könnte es in diesem Jahr zu einer Influenza-Welle parallel zu COVID-19 kommen. Erste Influenza-Fälle wurden in Österreich bereits registriert –...

Komplementärmedizin, Onkologie & Hämatologie

Komplementärmedizin: Evidenz gibt Sicherheit

Mag.a Andrea Weiss 11.2.2022

Verschiedene Experten haben sich mit der Erstellung einer neuen S3-Leitlinie zum Ziel gesetzt, den in der Onkologie tätigen Berufsgruppen evidenzbasierte Empfehlungen zu komplementären Behandlungen zur Verfügung zu stellen, um Patienten seriös beraten zu können.

Dermatologie & Angiologie

Herr L. – Opfer seiner Ulcera

Dr. Alexander Pötscher 11.2.2022

Ursachenbekämpfung, die Vorbereitung des Wundbettes sowie die sachgerechte Anwendung von Wundauflagen sind wichtige Pfeiler des oft komplexen Wundmanagements. Wird der Patient aktiv in die Behandlung miteinbezogen, verbessern sich die Behandlungsergebnisse.

Psychiatrie

Lockdown und psychische Gesundheit

Prim. Dr. Georg Psota et al. 11.2.2022

Die Corona-Pandemie hat direkte und indirekte Folgen auf die psychische Gesundheit; zu Letzteren gehören auch Lockdowns mit all ihren Konsequenzen. Psychische Folgeerkrankungen, die aus...

Kachel_DF_Knochen
Diabetes & Stoffwechsel

Knochenwachstum und Knochenverlust

ao. Univ.-Prof. Dr. Hans-Peter Dimai 11.2.2022

Unser Knochen ist ein stoffwechselaktives Organ, welches sich durch hochkomplexe Vorgänge ständig selbst erneuert. Knochenwachstum und Knochenverlust werden altersabhängig durch äußere...

Gastroenterologie & Hepatologie, Onkologie & Hämatologie

Darmkrebs kennt keinen Lockdown!

David Roula, PhD 11.2.2022

In einem Pressegespräch im Jänner wiesen Expert:innen auf den durch die Pandemie bedingten Rückgang der Darmkrebs-Vorsorgeuntersuchungen sowie dem damit verbundenen prognostizierten...

Pneumologie

Atemwegsbeschwerden: Therapeutische Breite von Phytopharmaka

Dr. Peter Haubenberger et al. 11.2.2022

Allgemeinmediziner und Phytotherapie-Spezialist Dr. Peter Haubenberger stellt im Interview Nutzen und Grenzen von phytotherapeutischen Maßnahmen bei Atemwegserkrankungen dar und streicht die therapeutische Breite von Phytopharmaka heraus. Das Vertrauen in die Pflanzenheilkunde nimmt bei seinen Patienten stetig zu.

Orthopädie & Rheumatologie

Fokus auf neue Targets in der rheumatoiden Arthritis

Ao. Univ.-Prof. Dr. Clemens Scheinecker, MBA 11.2.2022

Biologika erweiterten die therapeutischen Möglichkeiten der Rheumatologie entscheidend. Sie greifen an verschiedenen Interleukinen und einzelnen Zellpopulationen an. Obwohl weitere immunmodulierende Substanzen die Therapieoptionen kontinuierlich erweitern, wird den Biologika ein hoher Stellenwert bleiben.

ÖGAM-News

Veränderung und Beständigkeit

Dr. Reinhold Glehr 11.2.2022

Im Rahmen der zweiten philosophischen Wanderung im September 2021 in den oststeirischen Weinbergen westlich von Hartberg haben sich die Mitglieder der ÖGPAM (Österreichische Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin in der Allgemeinmedizin) anhand von fünf Impulsreferaten über das Thema „Veränderung und Beständigkeit“ ausgetauscht. Nicht zuletzt hat die laufende Pandemie diese...

ÖGAM-News

ÖGPAM: Philosophische Weinwanderung

11.2.2022

Am 25. September 2021 fand die Fortbildungsveranstaltung „Philosophische Weinwanderung im Hartbergerland“ der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik und Psychotherapeutische...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis AEK 03|2022

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin