Darum schätze ich die Arbeit der Hausärzt:innen

„Uns steht das Wasser bis zum Hals!“

Jetzt anmelden und Punkte sammeln!

Gesundheits-News für Profis. Jetzt abonnieren!

Erscheinungsdatum:
3.6.2022

Herausgeber:
Ärztekrone VerlagsgesmbH


Politik, Recht & Kommentare, Video

Darum schätze ich unsere Ärzt:innen

MR Dr. Johannes Steinhart 2.6.2022

Sehr geehrte Ärztinnen, sehr geehrte Ärzte! Ich glaube, gerade in der Pandemie zeigten sich die große Einsatzbereitschaft und die hohe berufliche Qualifikation der Kolleg:innen. Wir...

Editorial

Editorial 11/22

Mag.a Birgit Schmidle-Loss 2.6.2022

Liebe Leserinnen und liebe Leser! Nach zwei Jahren der „Reiseenthaltsamkeit“ und teils extremen Reisebeschränkungen stellt sich für viele jetzt die Frage: Wohin soll die Reise gehen?...

Reisemedizin

Reboot nach zwei Jahren Pandemie

Univ.-Doz.in Dr.in Ursula Hollenstein 2.6.2022

Die Fernreisen bekommen nach einer Pandemieflaute wieder Aufwind. Aufgrund der zum Teil nichterfolgten Auffrischungen in den vergangenen zwei Jahren ist eine Kontrolle der Standardimpfungen...

Allergologie & Immunologie

Anaphylaxie nach Insektenstich

OA Dr. Martin Zikeli 2.6.2022

Bienen- und Wespenstiche sind die häufigsten Ursachen der Anaphylaxie. Die Verordnung eines Notfallsets mit Adrenalinautoinjektor ist nach systemischen Symptomen angezeigt.

Infektiologie

Arzneimittel on Tour: Gut vorbereitet auf Reisen

Mag. pharm. Sonja Maier 2.6.2022

Arzneimittel sind empfindliche Produkte, und der Umgang mit ihnen auf Reisen ist eine besondere Herausforderung. Um den Urlaub genießen zu können, bedarf es einer guten Vorbereitung, vor...

Prädiabetes

Zu selten erkannt und behandelt

OA Dr. Michael Resl 2.6.2022

Prädiabetes stellt zumeist eine Vorstufe des Diabetes mellitus Typ 2 dar, kann jedoch durch lebensstilmodifizierende Therapie effektiv behandelt werden. Ein entsprechendes Screening trägt...

Meilenstein in der Diabetes-Früherkennung

ÖGK übernimmt HbA1c-Refundierung

Univ.-Prof.in Dr.in Susanne Kaser 2.6.2022

Eine zentrale und langjährige Forderung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG) wurde Ende 2021 endlich erfüllt: Die Bestimmung des Langzeitzuckerwertes HbA1c wird...

Diabetes & Stoffwechsel

Das diabetische Fußsyndrom – was ist zu tun?

OA Priv.-Doz. Dr. Gerd Köhler 2.6.2022

Weltweit verliert alle 20 Sekunden ein Mensch mit Diabetes ein Bein oder einen Fuß. Deshalb bildet die Prävention des diabetischen Fußsyndroms eine wichtige Säule im Diabetesmanagement....

Psychiatrie, Video

Online-Resilienztraining: Opferrolle verlassen – Ressourcen nutzen!

Univ.-Prof. Dr. Alex Hofer 2.6.2022

Durch die Pandemie und weitere Krisen sind viele Menschen stark belastet. International sind 15 % der Allgemeinbevölkerung und bis zu 50 % der Menschen mit psychischen Vorerkrankungen von...

Neurologie

Opioide der Zukunft – periphere Schmerzhemmung?

Prof. Dr. Christoph Stein 2.6.2022

Schmerzbehandlung stellt nach wie vor eine große Herausforderung dar. Die Grundlagenforschung schreitet rasant fort, jedoch gestaltet sich die Translation in die klinische Anwendung...

Diagnose Herzinsuffizienz

Das Tiroler Modell

Univ.-Prof. Dr. Gerhard Pölzl et al. 2.6.2022

Die Herzinsuffizienz ist, insbesondere in der älteren Bevölkerung, eine häufige Erkrankung, deren Inzidenz in den kommenden Jahren steigen wird. Den Allgemeinmediziner:innen kommt bei...

Forschung & Studien

Neues aus der Forschung

2.6.2022

Österreichische Gesellschaft für Neurologie COVID-19-Verläufe und Langzeitfolgen Ein Jahr nach überstandener COVID-19-Infektion klagen zwei Drittel der Patient:innen über...

Kommentar

Föderalismus: Hui oder pfui?

Dr. Wolfgang Exel 2.6.2022

Als „Wahnsinn“ hat Univ.-Prof. Dr. Michael Kunze, Doyen der Sozialmedizin in Österreich, den Föderalismus im Zusammenhang mit der Pandemie bezeichnet. Dem wird jeder denkende Mensch beipflichten: Verländerung hat dort nichts verloren, wo nur flächendeckende Maßnahmen sinnvoll sind. Ist also zentrale Steuerung im Gesundheitswesen grundsätzlich gut oder schlecht? Denken wir an Kleinräume – wie etwa an...

ÖGAM-Editorial

Wie weit ist der Weg noch zu gehen?

Dr. Maria Wendler 2.6.2022

Gerade komme ich vom EURACT Council (Europäische Akademie der Lehrenden für Allgemein-und Familienmedizin) aus Kopenhagen zurück – und einmal mehr habe ich Österreich im europäischen...

ÖGAM-News

Das Webtool zur S1-Leitlinie „Long COVID“ ist da!

2.6.2022

Nachdem unter der Leitung der ÖGAM in Kooperation mit den medizinischen Fachgesellschaften die S1-Leitlinie „Long COVID“ in der Wiener klinischen Wochenschrift erschienen ist (wir berichteten), freut es das Team der Karl Landsteiner Universität für Gesundheitswissenschaften, diese Leitlinie nun als Online-Tool mit zusätzlichen Ergänzungen veröffentlichen zu können.

Politik, Recht & Kommentare

Individuellere Lösungen für Ärzteschaft

Mag. Bernhard Wurzer 2.6.2022

Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) will mit der Ärztekammer neue Modelle entwickeln, um so Rahmenbedingungen für Kassenärzt:innen individuell anpassen zu können, sagt...

Politik, Recht & Kommentare

Primärversorgungseinheiten für alle Fächer gefordert

2.6.2022

Die neue Standesvertretung in Wien wünscht sich einen „guten Mix“ an Ordinationsangeboten. Primärversorgungseinheiten sollen dabei auch für Sonderfächer möglich sein. Die Oberösterreichische Ärztekammer will Starthilfen bei Ordinationsgründungen.

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis AEK 11|2022

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin