Herzinfarkttherapie als Erfolgsgeschichte

Präzisionsmedizin in der gynäkologischen Onkologie

Podcast mit Univ.-Prof. Dr. Paul Plener

Jetzt anmelden und Punkte sammeln!

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!

Mag.a Tanja Beck 12.5.2023

Die COVID-19-Pandemie ist längst zur Endemie geworden, die Maskenpflicht ist nun auch in den Arztpraxen gefallen, dennoch werden wir noch über längere Zeit mit den Folgen der Pandemie zu...

Infektiologie

Beschwerden nach SARS-CoV-2-Infektion – was tun?

Dr. Ralf Harun Zwick 12.5.2023

Nicht nur Patient:innen mit schwerem, sondern auch ein nicht unbeachtlicher Teil mit mildem oder moderatem Verlauf hat über längere Zeit Beschwerden. Die Rehabilitation führt zu einer...

© sizsus - stock.adobe.com
Infektiologie

COVID-19-Therapeutika – was steht zur Verfügung?

Mag.a Tanja Beck 12.5.2023

In der EU sind derzeit 8 COVID-19-Therapeutika zentral zugelassen. Ein Überblick und die wichtigsten Charakteristika dieser Arzneimittel.

Infektiologie

COVID-19-Impfstoffe – Klassiker und Varianten

Dr. Otfried Kistner 12.5.2023

Die COVID-19-Pandemie, hervorgerufen durch das neu-aufgetauchte SARS-Coronavirus-2, führte zu intensiven Forschungsaktivitäten bei der Entwicklung von Impfstoffen gegen COVID-19. In...

Video
Pädiatrie, Video

Long COVID bei Kindern

Univ.-Prof.in Dr.in Angela Zacharasiewicz, , MBA 12.5.2023

Wir sprachen mit Prim.a Univ.-Prof.in Dr.in Angela Zacharasiewicz, Leiterin der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde der Klinik Ottakring in Wien, zu...

Dermatologie & Angiologie

Eine Hauterkrankung mit weitreichenden Auswirkungen

Dr.in Antonia Wiala 12.5.2023

Schmerzhafte Abszesse, sezernierende Fisteln, Gewebedestruktion und zahlreiche Komorbiditäten – die Hidradenitis suppurativa gilt als therapeutische Herausforderung. Die frühzeitige Diagnose sowie ein ganzheitliches Management sind maßgebend für den Therapieerfolg.

Dermatologie

Neue Entwicklungen in der Melanomtherapie

Dr.in Laura Krecu 12.5.2023

In den letzten Jahren wurden erhebliche Fortschritte in der Behandlung des malignen Melanoms erzielt. Zielgerichtete und Immuntherapie haben die Therapiemöglichkeiten grundlegend...

Dermatologie & Angiologie

Schweißflecke ade mit neuer Behandlungsoption

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Daisy Kopera, MBA 12.5.2023

Eine schwere primäre axilläre Hyperhidrose (PAHH) schränkt die Lebensqualität der Betroffenen ein. Bisherige Therapieoptionen waren in vielen Aspekten nicht zufriedenstellend. Die...

Dermatologie

Neurodermitis endlich kontrolliert

Dr.in Tamara Arnoldner 12.5.2023

Die atopische Dermatitis ist die häufigste chronisch entzündliche Hauterkrankung und ist durch starken Juckreiz, wiederkehrende ekzematöse Läsionen und eine erhebliche Beeinträchtigung...

Video
Dermatologie & Angiologie, Video

Update: Sexuell übertragbare Krankheiten

Dr.in med. univ. Dr.in scient. med. Birgit Sadoghi 12.5.2023

Die häufigsten Symptome einer sexuell übertragbaren Erkrankung (STI) sind anogenitale warzige Veränderungen, Brennen beim Wasserlassen, Ausfluss aus dem Genitale oder anogenitale Ulcera....

Immunologie

Zeckenschutz: FSME-Impfschutz lässt nach

Katrin Grabner 12.5.2023

Im Frühling steigt nicht nur die Temperatur, sondern auch die Gefahr eines Zeckenstiches. Expert:innen warnen deshalb vor den Folgen einer FSME-Infektion und rufen zur Impfung auf.

Kardiologie

Antikoagulation erfordert Nutzen-Risiko-Abwägung bei jedem Patientenkontakt

Univ.-Prof.in Dr.in Claudia Stöllberger 12.5.2023

Bei der Entscheidung über eine orale Antikoagulation sollten die Nierenfunktion, das Blutbild, die Begleitmedikation, die Komorbiditäten und die Gebrechlichkeit berücksichtigt werden. Diese Parameter sind bei der Betreuung der Patient:innen zu beobachten. Nutzen und Risiko der Behandlung sind bei jedem Patientenkontakt aufs Neue zu beurteilen.

Allergologie & Immunologie

Nahrungsmittelallergien: fetale und kindliche Haustierexposition

Laura Scherber, MSc BSc 12.5.2023

Die fetale und kindliche Haustierexposition könnte das Risiko der Entwicklung von Nahrungsmittelallergien reduzieren. Eine nicht unbedeutende Rolle scheint dabei auch die Art des...

Neurologie

Der neuropathische Schmerz – erkennen und therapieren

Übernahme AEK 03-04/2021 Der neuropathische Schmerz – erkennen und therapieren 12.5.2023

Neuropathische Schmerzen unterscheiden sich im therapeutischen Vorgehen deutlich von nozizeptiven Schmerzen. Es bedarf daher einer sorgfältigen Diagnostik, um die verschiedenen Schmerzarten voneinander unterscheiden zu können.

Pneumologie

COPD: Neues zur Klassifikation und Therapie

Prim. Priv.-Doz. Dr. Christopher Lambers 12.5.2023

Im Rahmen der 2023 aktualisierten GOLD-Leitlinie gibt es einige Neuerungen, welche die Diagnose und Therapie der COPD maßgeblich beeinflussen. Neben den pharmakologischen Therapien ist die...

Kardiologie

CTEPH und Linksherzinsuffizienz

12.5.2023

Eine Langzeitanalyse der MedUni Wien zeigte, dass bei einem Drittel der Patient:innen mit chronisch thromboembolischer pulmonaler Hypertonie (CTEPH) gleichzeitig eine Linksherzinsuffizienz vorliegt. Diese Überlappung der beiden Erkrankungen wurde in der Diagnose und Therapie von CTEPH-Patient:innen bisher nicht berücksichtigt.

ÖGAM-News

Es ist nicht nur ein Stempel

Dr. Ronald Ecker 12.5.2023

Wahrscheinlich ist es vielen Kolleg:innen auch schon des Öfteren passiert: „Einfach Stempel drauf, und passt schon“ – so soll eine sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung nicht...

ÖGAM-News

Die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung in der Allgemeinmedizin

Dr. Ronald Ecker 12.5.2023

Die sportmedizinische Tauglichkeitsuntersuchung soll rasch und gleichzeitig in hoher Qualität ablaufen, Standards sind – wie bereits im Editorial erwähnt – sinnvoll.

Einblicke – Neues aus Politik, Recht und Wirtschaft

Auf tönernen Füßen

Martin Rümmele 12.5.2023

Die Debatten über die Lücken in der niedergelassenen Versorgung verdecken ein grundsätzliches Problem des österreichischen Gesundheitswesens. Die Zunahme an Wahlärzt:innen ist nicht...

 



Schließen

Inhaltsverzeichnis AEK 09|2023

Das Fachmagazin für Ärzt:innen und Allgemeinmedizin